Springe direkt zu Inhalt

Abgabe der Dissertation

Abgabe / Submission

Abgabe / Submission
Bildquelle: Alette Winter

Bitte senden Sie ca. 10 Tage vor der geplanten Dissertationseinreichung eine E-Mail mit folgenden Angaben an das Promotionsbüro:

  • endgültiger Titel der Dissertation
  • Namen und Institutionen der beiden Gutachter*innen
  • Art der Dissertation (Monographie / kumulative Dissertation)

für die Fächer Biologie + Pharmazie an Frau Kerstin Reinsberg: prom1@bcp.fu-berlin.de

für die Fächer Chemie + Biochemie an Frau Lydia Alnajjar: prom2@bcp.fu-berlin.de

Bitte reichen Sie die Dissertation mit allen Unterlagen vorab per E-Mail elektronisch (PDF) ein und senden anschließend  die handschriftlich mit Kugelschreiber oder Füller unterzeichneten Formulare im Original sowie eine gedruckte und gebundene Version Ihrer Dissertation (keine Spiral- oder Ringbindung) per Post an die Adresse des Promotionsbüros. Alternativ können Sie die Unterlagen auch in den Briefkasten vor unserem Büro einwerfen.

  • Bei einer Monographie sind erfolgte Publikationen (die mit der Dissertation im Zusammenhang stehen) separat mit einzureichen, jedoch NICHT als Bestandteil der Dissertation.
  • Bei einer kumulativen Arbeit werden die Publikationen inklusive eventuell vorhandener Supporting information/Supplements als Bestandteil der Dissertation eingebunden.
Alle Verfahren wurden automatisch auf die neue Promotionsordnung übergeleitet. Promovierende, die auf Basis der alten Promotionsordnung zugelassen worden sind, können bei Bedarf während der Übergangsfrist von 4 Jahren einen Antrag stellen, das Promotionsverfahren noch nach der bisherigen Ordnung abschließen zu können. Bitte beachten Sie, dass die Übergangsfrist der alten Promotionsordnung am 31.05.2022 abläuft, d. h. alle ab dem 01.06.2022 eingereichten Dissertationen unterliegen ausschließlich der neuen Promotionsordnung (auch wenn vorab ein Antrag auf Rückführung zur alten Promotionsordnung gestellt wurde)!

Im Rahmen der Dissertationseinreichung senden Sie uns bitte folgende Unterlagen zu:

  • 1 gedrucktes und gebundenes Exemplar der Dissertation
    Hinweis: keine Spiral- oder Ringbindung

  • Eine elektronische Version der Dissertation (als PDF-Datei)

  • Kopie vom Personalausweis oder Reisepass

  • Formular: Bescheinigung (nur nach der neuen PromO)

  • Bei einer Monographie: Etwaige Publikationen als separater Ausdruck + separate PDF-Datei, die mit der Dissertation im Zusammenhang stehen
    Hinweis: bitte nicht in die Dissertation einbinden

  • Bei einer kumulativen Arbeit gemäß neuer PromO: Auflistung (PDF-Datei) der bereits angenommenen Publikationen, die Bestandteil der Dissertation sind, unter Angabe der Titel und etwaigen DOI-Links oder Bestätigung über die Annahme der Manuskripte vom Verlag

  • Formular: Besätigung über die Aufbewahrung der Primärdaten

  • Formular: Statistikbogen

    Falls Wünsche hinsichtlich der Kommissionszusammensetzung bestehen, so ist dies ebenfalls durch den bzw. die Betreuer*in vor Dissertationseinreichung per E-Mail dem Promotionsbüro mitzuteilen, sodass der Ausschuss das entsprechend berücksichtigen kann. Nach erfolgter Dissertationseinreichung kann keine Berücksichtigung von Vorschlägen zur Kommissionsfestsetzung mehr erfolgen.

Hier geht's weiter zum nächsten Thema: Begutachtung und Auslage