Springe direkt zu Inhalt

Coronavirus - Lehre

Coronavirus - Forschung

Nach der 6. Verordnung des Berliner Senats kann ab Dienstag, 26. Mai 2020, der Forschungsbetrieb am Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie in eingeschränkter Form wieder aufgenommen werden. Wichtige Regeln, Informationen und Handreichungen zur Vorbereitug finden Sie auf dieser Webseite:
>> Regeln und Handreichungen für den eingeschränkten Forschungsbetrieb ab 26. Mai 2020

Willkommen am Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie

Der Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie bietet hervorragende Möglichkeiten und vielfältige Angebote für Forschung, Studium und wissenschaftliche Weiterbildung. Die drei Institute des Fachbereichs,

(siehe Lageplan) haben einen ausgezeichneten Ruf und sind mit zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen vernetzt. In mehr als 80 Arbeitsgruppen forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fachbereich zu grundlegenden und anwendungsbezogenen Fragestellungen. In der Lehre werden Bachelor-, Master- und Lehramtsstudiengänge, Staatsexamen (Pharmazie) sowie Graduiertenprogramme für insgesamt rund 4.200 Studierende und Promovierende angeboten.

News

Termine

spinner
Botanischer Garten und Botanisches Museum
Bundesamt für Materialprüfung
Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Materialforschung und Küstenforschung
Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie
Julius Kühn Institut
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei
 Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie
Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung
Max Born Institut
Max Delbrück Centrum
Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik
Berlin-Brandenburgische Institut für Biodiversitätsforschung
Fritz Haber Institut