Warum ein Medikations-Management-Center an der FU Berlin?

Bild MMC

Bild MMC (Foto: Herrmann)


Aktuelle und zukünftige Herausforderungen für die verantwortungsbewusste Ausübung des Apothekers in allen Berufsfeldern:

  • Demografischer Wandel

Zunahme chronischer Erkrankungen

Multimorbidität

Polymedikation

  • Entscheidungsfindung zu Arzneimitteln/Arzneimitteltherapien in interdisziplinären Teams
  • Sichtung und wissenschaftliche Bewertung der Informationsvielfalt zu Arzneimitteln/Arzneimitteltherapien
  • Zielgruppengerechte Vermittlung der relevanten Informationen zu Arzneimitteln/Arzneimitteltherapien


Essenziell dafür:

    • Medikationsmanagement als kontinuierliche und langfristige Betreuung eines Patienten durch den in ein interdisziplinäres Team eingebundenen Apotheker, mit dem Ziel, die Arzneimitteltherapie zu verbessern

    • Medikationsmanagement und pharmazeutische Betreuung als wichtige Kernkompetenzen von Apothekern, die sich sowohl auf die Arzneimitteltherapie und die Patientenzufriedenheit als auch den eigenen Anspruch an den Heilberuf und die Zufriedenheit positiv auswirken.

mit den konkreten Zielen:

  1. Erhöhung der Arzneimitteltherapiesicherheit: Erkennen und Lösen arzneimittelbezogener Probleme

  2. Optimierung des Arzneimittelgebrauches

  3. Bestmögliche Therapieergebnisse

  4. Erhöhung der Zufriedenheit der Patienten

  5. Kostensenkung

  6. Konstruktive Zusammenarbeit aller Akteure im Gesundheitswesen


Dies erfordert:

  • Umfangreiches Fachwissen rund um das Arzneimittel und Arzneimitteltherapien ("Apotheker = Arzneimittelexperte")

  • Sicherer Umgang mit elektronischen Datenbanken

  • Professionelle Gesprächsführung und Arzneimittelinformation

  • Kompetente Durchführung der in Apotheken angebotenen pharmazeutischen Dienstleistungen

 

Deshalb vermitteln wir Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden und qualifizieren in:

Strukturierter Medikationsanalyse

 Professioneller Kommunikation

 Langfristigem Medikationsmanagement

 

Wie wird das MMC während des gesamten Pharmaziestudiums einbezogen?

Seitenanfang

Startseite MMC

Ansprechpartner erreichen Sie unter:

MMC@zedat.fu-berlin.de