Logo des Fachbereichs zum Download

Für die Buchstaben BCP wurde der Schriftsatz „Omikron“ gewählt.

Für die Buchstaben BCP wurde der Schriftsatz „Omikron“ gewählt.

Auf Beschluss des Dekanats und mit Zustimmung des Fachbereichsrats wurde das Logo des Fachbereichs Biologie, Chemie, Pharmazie überarbeitet. Eine neue Version löst das alte Logo ab, das an das Periodensystem der Elemente angelehnt war und in dem die Anfangsbuchstaben der Disziplinen Biologie, Chemie, Pharmazie jeweils mit einem Farbverlauf in grün, blau und rot unterlegt waren.

Ziel der Überarbeitung war, das Logo stark zu vereinfachen und damit für verschiedene Anwendungen und Darstellungsgrößen zu optimieren. Die Buchstaben und die Farben grün, blau und rot für die einzelnen Disziplinen sollten beibehalten werden. Es sollten jedoch die Farbwerte des Corporate Designs der Freien Universität – also die FU-Farben – verwendet werden. Gewünscht war eine reine Wort-Bild-Marke ohne zusätzliche grafische Elemente. Die Schriftart für die drei Buchstaben sollte möglichst modern, flächig, kompakt und auffällig sein, damit das Logo unverwechselbar ist und sich gut einprägt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CeDiS, des Centers für Digitale Systeme der Freien Universität, haben verschiedenen Varianten entworfen. Die Wahl fiel schließlich auf eine Variante mit der Schriftart Omikron.

Regeln für die Verwendung des Logos

Für das neue – wie schon für das alte – Logo gilt: Es kann verwendet werden, muss aber nicht verwendet werden. Der Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie ist in erster Linie ein Teil der Freien Universität, somit hat das Logo der Freien Universität immer Vorrang, beispielsweise in Präsentationen, auf Briefen, Flyern, Karten und anderen Dokumenten, Plakaten, Schildern und auf der Website des Fachbereichs – und es ist für sich allein auch immer ausreichend.

Informationen zum Logo und Corporate Design der Freien Universität finden Sie hier.

Dennoch gab es in der Vergangenheit immer wieder Anlässe, wo zusätzlich Bedarf für ein Fachbereichs-Logo bestand, beispielsweise für T-Shirts, Tassen, Aushänge etc. Für diese Anwendungen wird das alte Fachbereichs-Logo nun durch das neue ersetzt. Um den Wechsel beispielsweise auf Webseiten und Aushängen schnell zu vollziehen, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Über den Link auf der rechten Seite finden Sie das neue Logo in verschiedenen Dateiformaten zum Download (siehe Link in der rechten Spalte).