FAQ Orte an der FU

Das größte und wichtigste Gebäude der FU rostet, aber keine Sorge, dass soll so. Haben die Architekten so geplant. Dort gibt es für uns Bio-Studis nicht so viel, außer der Mensa und vielleicht einige ABV-Kurse. Die Campus-Bibliothek direkt daneben ist da schon interessanter für uns.

Mehr als Zoologie jedenfalls. Hier haben zwar auch die zoologisch orientierten AGs ihr Zuhause, aber auch die Neurobiologen befinden sich hier. Und es gibt den Hörsaal mit den unbequemen Holz-Plätzen, in der einige Lehr-Veranstaltungen statt finden. Außerdem finden hier auch die BIOFILM-Abende statt, die immer einen Besuch wert sind.

Das ganze befindet sich in der Königin-Luise-Str. 1-3

Ganz einfach: PflaPhy ist die (unter Bio-Studis) umgangssprachliche Bezeichnung für das wichtigste Gebäude des Instituts, dem Gebäude der Pflanzenphysiologie und Mikrobioloige in der Königin-Luise-Str. 12-16. Hier befindet sich der Große Hörsaal, in dem, wenn nicht gerade die Decke einstürzt, die Vorlesungen zu den Basis-Modulen stattfinden. Außerdem befinden sich hier die Praktikumsräume für die Basis-, Aufbau- und einige Vertiefungsmodule.

Fachschaftsinitiative Biologie