AG-Führungen WiSe 2018

Der 04.12.2018 ist ein uniweiter Feiertag – der Ernst-Reuter Tag, an dem anlässlich des 70. Geburtstags der Freien Universität verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Auch am Fachbereich BCP gibt es ein interessantes Programm, weswegen schon am 03.12 ab 15 Uhr keine regulären Lehrveranstaltungen mehr stattfinden werden. Link zum Programm: https://www.bcp.fu-berlin.de/news/70-Jahre-ernst-reuter-tag-BCP.html

In diesem Rahmen organisiert die FSI Führungen durch verschiedene AGs des Instituts, damit ihr die Möglichkeit habt, euch einen Einblick in die Forschung und die Labore verschiedener Profs zu verschaffen.

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung bis zum 30.11. gebeten.

Am Institut für Biologie wird es Führungen durch folgende AGs geben:

  • AG Hiesinger (10:00 Uhr, Königin-Luise-Str. 1-3, Eingangshalle) Zur Anmeldung
Neurogenetik: Diese AG befasst sich damit, herauszufinden, welche Gene in welcher Weise die Entwicklung und die Funktion des neuronalen Netzwerks beeinflussen. (Website)
Neurophysiologie: Hier wird erforscht, wie das Gehirn auf verschiedene akustische Reize reagiert und somit lernt, die akustische Umwelt zu verstehen. (Website)
  • AG Jeschke (11:00 Uhr, Königin-Luise-Str. 1-3, Raum 213) Zur Anmeldung

Ecological novelty: Hier werden unterschiedliche ökologische Aspekte mit neuen Ansätzen untersucht. Schwerpunkte sind unter Anderem invasive Arten, theoretische Ökologie und Biodiversitätsforschung. (Website)

  • AG Rillig (10:00, 11:00 Uhr, Altensteinstr. 6, Foyer) Zur Anmeldung

Ökologie der Pflanzen: Forschungsschwerpunkte dieser AG sind Pflanzen- und Bodenökologie, wobei hauptsächlich Pilze untersucht werden, die das Wurzelsystem der Pflanzen besiedeln (z.B. Mykorrhiza-Pilze, Saprobie Pilze). (Website)

  • AG Rolff (09:00, 10:00 und 11:00 Uhr, Königin-Luise-Str. 1-3, 1.OG) Zur Anmeldung

Evolutionsbiologie: Die AG beschäftigt sich insbesondere mit der Evolution von Insekten, Entwicklung von Immunitäten bei Insekten, sowie Resistenzbildung bei Bakterien. (Website)

  • AG Schubert (10:00 Uhr, Königin-Luise-Str. 1-3, Foyer) Zur Anmeldung

Epigenetik der Pflanzen: Diese AG untersucht die epigenetischen „Erinnerungsprozesse“ in Pflanzen, welche durch eine bestimmte Entwicklung sowie Umwelt induziert werden. (Website)

  • AG Tietjen (10:00 Uhr, Königin-Luise-Str. 1-3, Seminarraum 1) Zur Anmeldung

Biodiversität / Theoretische Ökologie: Hier werden vor Allem mathematische Modelle entwickelt, um ökologische Zusammenhänge vorhersagbarer zu machen. (Website)

  • AG Wernet (11:00 Uhr, Königin-Luise-Str. 1-3, Eingangshalle) Zur Anmeldung

Neuronale Netzwerke: Anhand von Verhaltensexperimenten, Neuroanatomie und Optophysiologie untersucht diese AG die Interaktionen zwischen verschiedenen Neuronen im Gehirn sowie das darauffolgende Verhalten des Organismus. (Website)

  • Zoologische Sammlung (09:00, 10:00, 11:00 und 12:00 Uhr, Königin-Luise-Str. 1-3, Eingangshalle) Zur Anmeldung

Alexander Fürst von Lieven führt durch die Zoologische Sammlung des Instituts für Biologie, bestehend aus Präparaten zahlreicher Tierarten.

Fachschaftsinitiative Biologie