Springe direkt zu Inhalt

Modulbeschreibungen / Lehrveranstaltungsvarianten

Im Masterstudiengang sind insgesamt Leistungen im Umfang von 120 Leistungspunkten (LP) nachzuweisen. Der Masterstudiengang gliedert sich in:

I. den Einführungsbereich im Umfang von 15 LP mit folgendem Modul:

1. Introduction to Advanced Biology (15 LP)


II. den Erweiterungsbereich im Umfang von 50 bis 60 LP, in dem folgende Module angeboten werden:

In Klammern die jeweilige Verwendbarkeit der Module. Hierzu bitte auch die Legende am Ende der Seite beachten. Bei den Angaben "Alternative 1" oder "Alternative 2" handelt es sich um die gleichen Lehrveranstaltungen, die jedoch in unterschiedlichem Umfang unterrichtet werden. Hierbei ist "Alternative 1" immer die "größere" Lehrveranstaltung, die mehr LPs und in der Regel ein zusätzliches Praktikum, welches bei "Alternative 2" entfällt, beeinhaltet. Studierende, die bereits eine der Alternativen belegt haben, können nicht mehr die jeweils andere Alternative belegen!

a) 5 LP-Module

2. Aktuelle Aspekte der Biodiversität, Evolution und Ökologie* (a,e) in den Varianten:

3. Aktuelle Aspekte der Mikrobiologie (a,b,c) in den Varianten:

4. Aktuelle Aspekte der Molekular- und Zellbiologie (a,c) in den Varianten:

5. Aktuelle Aspekte der Neuro- und Verhaltensbiologie (a,c,d) in den Varianten:

6. Aktuelle Aspekte der Pflanzenwissenschaften (a,c,f) in den Varianten:

7. Aktuelle Themen der Biodiversität, Evolution und Ökologie* (a,e) in den Varianten:

8. Aktuelle Themen der Gewässerökologie: Struktur, Funktion und Dynamik* (a,e)

9. Aktuelle Themen der Mikrobiologie (a,b,c) in den Varianten:

10. Aktuelle Themen der Molekular- und Zellbiologie (a,c) in den Varainten:

11. Aktuelle Themen der Neuro- und Verhaltensbiologie (a,c,d) in den Varianten:

12. Aktuelle Themen der Paläontologie* (a,e) in den Varianten:

13. Aktuelle Themen der Pflanzenwissenschaften (a,c,f) in den Varianten:

14. Angewandte Pflanzenwissenschaften (a,c,f)

15. Biologische Sicherheit beim Umgang mit mikrobiellen Erregern (a,b)

16. Forschungsthemen der Pflanzenbiologie am DCPS (a,c,e,f)

17. Hormonbiologie der Pflanzen (a,c,f)

18. Neue Trends der ökologischen Wissenschaften (a,c,d,e,f)

19. Ökologie von Pflanze – Tier Interaktionen (a,e,f)

20. Sammlungsmanagement – Kuration* (a,e)

21. Transgene Nutzpflanzen in Forschung und Landwirtschaft (a,c,f)

22. Verhaltensökologie (a,d)


a) 10 LP-Module

23. Angewandte Bioinformatik (a,c,e,f) in den Varianten:

24. Computational Biology* (a,b,c,d,e,f) in den Varianten:

25. Entwicklung und Funktion von neuronalen Schaltkreisen (a,d)

26. Erweiterte Biodiversität, Evolution und Ökologie* (a,e) in den Varianten:

27. Flora und Vegetation ausgewählter Standorte* (a,e,f) in den Varianten:

28. Molekularbiologie der Pflanzen (a,c,f)

29. Verhaltensneurogenetik (a,c,d)

30. Vertiefte Biodiversität, Evolution und Ökologie* (a,e) in den Varianten:

31. Vertiefte Mikrobiologie (a,b,c) in den Varianten:

32. Vertiefte Molekular- und Zellbiologie (a,c) in den Varianten:

33. Vertiefte Neuro- und Verhaltensbiologie (a,d) in den Varianten:

34. Vertiefte Pflanzenwissenschaften (a,f) in den Varianten:


a) 15 LP-Module

35. Biochemie und Stressphysiologie der Pflanzen (a,c,f)

36. Molekulare und Chemische Ökologie von Pflanze – Tier Interaktionen (a,c,d,e,f)

37. Molekular- und Entwicklungsbiologie der Pflanzen (a,c,f)

38. Molekulare Pflanzengenetik (a,c,f)

39. Molekulare Physiologie der pflanzlichen Akklimatisation und Adaptation (a,c,e,f)

40. Ökologie der Pflanzen, Pilze und Mikroorganismen* (a,e,f)

41. Spezielle Biodiversität, Evolution und Ökologie* (a,e,) in den Varianten:

42. Spezielle Mikrobiologie (a,b,c) in den Varianten:

43. Spezielle Molekular- und Zellbiologie (a,c) in den Varianten:

44. Spezielle Neuro- und Verhaltensbiologie (a,c,d) in den Varianten:

45. Spezielle Pflanzenwissenschaften (a,f) in den Varianten:

46. Verhaltensbiologie (a,d)


a) 20 LP-Module

47. Methoden der Pflanzenmolekularbiologie (a,c,f)

48. Molekulare Neurogenetik (a,c,d)

49. Molekulare Virologie (a,b,c)

50. Spezialisierung zu ausgewählten Themen der Biologie


c. den Projektbereich im Umfang von 15 bis 25 LP, in dem folgende Module angeboten werden (Ein Forschungsprojekt ist obligatorisch, ein zusätzliches Projekt kann fakultativ belegt werden):

52. Forschungsprojekt Biodiversität, Evolution und Ökologie* (15 LP) (e)

53. Forschungsprojekt Biologie (15 LP) (a)

54. Forschungsprojekt Mikrobiologie (15 LP) (b)

55. Forschungsprojekt Molekular- und Zellbiologie (15 LP) (c)

56. Forschungsprojekt Neurobiologie und Verhalten (15 LP) (d)

57. Forschungsprojekt Pflanzenwissenschaften (15 LP) (f)

58. Projekt Biodiversität, Evolution und Ökologie* (10 LP) (e)

59. Projekt Biologie (10 LP) (a)

60. Projekt Mikrobiologie (10 LP) (b)

61. Projekt Molekular- und Zellbiologie (10 LP) (c)

62. Projekt Neurobiologie und Verhalten (10 LP) (d)

63. Projekt Pflanzenwissenschaften (10 LP) (f)

 

Die Verwendbarkeit der angebotenen Module im Masterstudiengang wird in den Modulbeschreibungen nach folgendem Schema angegeben:

a) Allgemeine Biologie

b) Spezialisierung Mikrobiologie

c) Spezialisierung Molekular- und Zellbiologie

d) Spezialisierung Neurobiologie und Verhalten

e) Spezialisierung Biodiversität, Evolution und Ökologie

f) Spezialisierung Pflanzenwissenschaften

*Module aus der Studien- und Prüfungsordnung des Masterstudiengang Biodiversität, Evolution und Ökologie

Module aus der Studien- und Prüfungsordnung von 2014