Springe direkt zu Inhalt

Prof. Dr. Sebastian Hasenstab-Riedel

Sebastian-Hasenstab-Riedel

Chemie

Professor

Anorganische Chemie

Adresse
Freie Universität Berlin
Institut für Chemie und Biochemie
Anorganische Chemie
Fabeckstraße 34/36
Raum V108
14195 Berlin
Sekretariat
Frau Ines Stock
Sekretariat
Fax
+49-30-838-53310
E-Mail
s.riedel (at) fu-berlin.de

Curriculum Vitae

2020 - ERC Project HighPotOx
2019 - Geschäftsführender Direktor des Instituts für Chemie und Biochemie, FU Berlin
2019 - Vorstandsmitglied der Wöhler Vereinigung für Anorganische Chemie der GDCh
2019 - Sprecher des SFB 1349 "Fluor-Spezifische Wechselwirkungen: Grundlagen und Anwendungen" Freien Universität Berlin
2013 - Professor (W3) für Anorganische Chemie am Institut für Chemie und Biochemie der Freien Universität Berlin
2008 - 2013 Habilitation (Liebig Stipendium des FCI) in Anorganischer Chemie an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg
2008 PostDoc (DFG Forschungsstipendium) an der McMaster Universität Hamilton, Kanada in der Arbeitsgruppe von Prof. Gary J. Schrobilgen (preparative Fluorchemie)
2006 - 2007 PostDoc als AvH (Feodor-Lynen Stipendium) an der Universität Helsinki, bei Prof. Pekka Pyykkö (Quantenchemie) und Prof. Markku Räsänen (Matrixisolationsspektroskopie)
2003 - 2006 Promotion in Theoretischer Chemie am Institut für Anorganische Chemie im Arbeitskreis Kaupp. Thema: "The Highest Oxidation States of the 5d Transition Metals"
2000 - 2003 Studium der Chemie an der Universität Würzburg (Hauptstudium)
1998 - 2000 Studium der Chemie an der Universität Siegen (Grundstudium)
1993 - 1996 Ausbildung zum Chemielaboranten bei Siemens und Degussa in Hanau-Wolfgang


Auszeichnungen

2020 ERC Grant des Europäischen Forschungsrates
2016 Preis für gute Lehre, Freie Universität Berlin
2013 Publikationspreis Fluorchemie GDCh-Wissenschaftsforum Chemie - AG Fluorchemie, Darmstadt, Germany
2013
International Young Talent Award in Fluorine Chemistry, (17th European Symposium on Fluorine Chemistry) Paris, France
2011
ADUC-Jahrespreis 2010 für Habilitanden und Habilitandinnen, Chemiedozententagung in Mainz, Germany
2007 Kulturpreis Bayern (Promotion), Munich, Germany 
2008 Faculty Award (Promotion) of the chemistry and pharmacy faculty at the University of Würzburg, Würzburg, Germany 
2006
Winner of the “JungChemikerForum” poster award in Konstanz
2004 Winner of the “JungChemikerForum” poster award in Heidelberg


Editorial & Gremium

2018 - Mitglied des Editorial Board: Journal of Fluorine Chemistry
2016 - Mitglied des "Internationl Scientific Advisory Committee" der HALCHEM Konferenz.
2016 Associate Editor at RSC Advances
2015- Mitglied des Vorstandes der AG Fluorchemie
2014 - Mitglied der ständigen Kommission zum Klung-Wilhelmy Wissenschafts Preis
2013 - 2016 Mitglied des Executive Committee der ACS Fluorine Chemistry Division
2013 - Mitglied des "Internationl Scientific Advisory Committee" der CPLT (Chemistry and Physics at Low Temperatures) Konferenz
2003 - 2005 Sprecher des “JungChemikerForum” of Würzburg 


Mitgliedschaften

American Chemical Socity - Fluorine Division of the ACS
Gesellschaft Deutscher Chemiker
Wöhler Vereinigung der Anorganischen Chemie
Arbeitsgemeinschaft Fluorchemie