Enrichment bei Keas (Nestor notabilis) im Zoologischen Garten Berlin

Enrichment bei Keas (Nestor notabilis) im Zoologischen Garten Berlin


 

Tobias Rahde, Bachelor-Student

Der Zoologische Garten Berlin verfügt über ein Pärchen der in Neuseeland lebenden Bergpapageien, der Keas, deren Verhalten in dieser Arbeit genauer bestimmt und analysiert werden soll. Hierzu wird zunächst das Verhalten der Tiere und ihr Aufenthaltsort im Gehege festgehalten, um dann anhand dieser Daten ein Enrichment-Programm zu entwerfen, welches stereotypes Verhalten unterbinden soll. Hierfür werden unterschiedliche Beschäftigungsanreize für die Tiere geschaffen, welche entweder nahrungsabhängig oder nahrungsunabhängig sind.