Springe direkt zu Inhalt

Agata Prell

Bild_Agata

Institut für Pharmazie

Abteilung Pharmakologie und Toxikologie

Doktorandin

Adresse
Königin-luise-str. 2+4
14195 Berlin

Ausbildung und akademische Positionen

Seit 01/2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin), Freie Universität Berlin, Institut für Pharmazie, Abteilung Pharmakologie und Toxikologie, Prof. Dr. Burkhard Kleuser

Promotion im Rahmen des Graduiertenkollegs 2581: Metabolismus, Topologie und Kompartimentierung membrannaher Lipid- und Signalkomponenten in der Infektion

10/2017-07/2020

Master of Science in Ernährungswissenschaft an der Universität Potsdam

04/2015-08/2017

Bachelor of Science in Ernährungswissenschaft an der Universität Potsdam

10/2011-06/2014

Bachelor of Science in Chemie an der Adam Mickiewicz Universität in Poznań

2. Semester Pharmazie (Staatsexamen)

- "Physikalisch-chemische Übungen für Pharmazeuten“

3. Semester Pharmazie (Staatsexamen)

-  "Kursus der Physiologie"

Mein Promotionsprojekt ist Teil des Graduiertenkollegs 2581 („Metabolism, topology and compartmentalization of membrane proximal lipid and signaling components in infection“) dessen Ziel ist es, Targets für neuartige anti-infektiöse oder immuntherapeutische Strategien zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten durch Modulation des Sphingolipid-Stoffwechsels zu identifizieren. Der Schwerpunkt meiner Forschung ist die Untersuchung der Target- und Off-Target-Effekte unterschiedlicher Sphingosinkinase Inhibitoren. Mein Aufgabengebiet umfasst die Durchführung von Zellkulturarbeiten und Entwicklung und Etablierung von massenspektrometrischen Methoden zur Identifizierung und Quantifizierung spezifischer Sphingolipide, die an Infektionen beteiligt sind.