Status Quo Mai

Status Quo Mai - Geselligkeit
Status Quo Mai - Geselligkeit
Status Quo Mai - Malevent
Status Quo Mai - Malevent
Status Quo Mai - Umgestaltung
Status Quo Mai - Umgestaltung

Geselligkeit im Mai

Wir haben im letzten Monat wirklich jeden Sonnenstrahl ausgenutzt um etwas gemeinsam zu unternehmen. Einen Abend sind wir spontan nach der Laborarbeit an einen See im Grunewald gefahren und haben einen wirklich schönen Sonnenuntergang genossen. Diesen außergewöhnlichen Abend haben wir später auf der Rückseite unserer Kiste verewigt. Bei einem großen Malevent haben wir ganze zwei sonnige Tage lang zusammen die Außenseiten unserer Kiste verschönert. Außerdem haben wir zusammen gepicknickt und waren zusammen in verschiedenen Gärtnereien Blumen für unseren Feengarten aussuchen.

Malevent

Wir haben uns auf den Außenseiten unserer Kisten kreativ voll ausgetobt. Auf einer Seite stellen wir uns vor, verweisen auf unsere mittlerweile ziemlich umfangreiche Webseite (https://gartenfeen.jimdo.com/) und präsentieren unser Motto „Don’t piss off the Fairies!“. Auf der Rückseite ist der schon erwähnte Sonnenuntergang zu finden. Auf der Vorderseite geben wir Einblicke in unser Kopfkino, man findet dort einige Details aus unserem Feengarten wieder. Auf der vierten Seite erstrahlt unser Insektenhotel jetzt in bunten Farben und eine Wolkenbrücke weist den Weg zur Tür ins Feenreich.

Umgestaltung im Feengarten

Nach Ostern haben wir in vielen kleinen Schritten unserem Feengarten ein neues Aussehen verliehen. Das gesammelte Moos haben wir gegen Sternenmoos ausgetauscht und auch viele sommerblühende Pflänzchen sind eingezogen. Außerdem haben wir etliche Stunden mit dem Basteln unserer Häuschen und anderer Kleinigkeiten verbracht. Unsere Feen haben dabei immer mit uns gemeinsam gepicknickt oder gemalt. ;) Für den kleinen Spaß zwischendurch gibt es jetzt einen Spielplatz und der Froschteich ist zur Strandlandschaft mit Strandkorb geworden. Hier fühlt sich auch eine Entenfamilie mit vielen frechen Entenküken besonders wohl.