Institut_Pharmazie

Pharmazeutische Technologie

Teilgebiet der Pharmazie, das sich mit den Verfahren befasst, die es ermöglichen, aus dem Arzneistoff (Wirkstoff) in Kombination mit pharmazeutischen Grund- und Hilfsstoffen und unter Anwendung der technologischen Kenntnisse ein Arzneimittel so herzustellen, dass es für den gewünschten Zweck der Anwendung am Patienten die bestgeeignete Zubereitung (optimale Wirksamkeit und Verträglichkeit, größtmögliche Stabilität) darstellt; (...). Als Unterrischtsfach aus der Galenik hervorgegangen, häufig auch als Arzneiformenlehre bezeichnet.

Quelle: Hunnius Pharmazeutisches Wörterbuch, 7. Auflage