Takudrei

11.02 - Hydrolyse von Acetylchlorid

10 ml Acetylchlorid wird unter Rühren tropfenweise in eine Mischung aus 60 ml Ethanol und 5 ml Wasser gegeben. Augenblicklich tritt eine heftige Reaktion unter Gasentwicklung ein. Beim Einleiten des Gases in eine Silbernitratlösung bildet sich ein Silberchlorid-Niederschlag, der das Gas als HCl identifiziert. Acetylchlorid hydrolysiert unter HCl-Abspaltung zu Essigsäure.

Übung: Geben Sie einen detaillierten Mechanismus an und begründen Sie jeden der Schritte!