Direktzugang
Drucken (Miniaturbild)
Bildstreifen1

Protokolle

WORD-Dokumentvorlage
Die Dokumentvorlage enthält ein Protokolldeckblatt sowie diverse Textbausteine (WORD: "Schnellbausteine") zur Vereinfachung der Anfertigung von Protokollen. Mit dieser Dokumentvorlage können Sie die Fragen und Aufgabe der Versuchsskripten sukzessive abarbeiten und finden z.B. für die Ansatz- und Ausbeuteberechnung sowie die Spektreninterpretation entsprechende Tabellen als Textbausteine, mit denen Sie Ihre Berechnungen und Auswertungen transparent dokumentieren können und insbesondere auch selbst den Überblick behalten, ob alles vollständig erledigt ist.

WORD-Dokument mit den Textbausteinen
Sie finden hier alle Textbausteine im Textdokument. Wenn Sie ein anderes Textprogramm verwenden, welches allerdings in der Lage sein muss, WORD-Dokumente öffnen zu können, so können Sie die Textbausteine in Ihr eigenes Textprogramm einbinden.

Anleitung zur Anfertigung von Protokollen
In der Anleitung geht es weniger um das Textprogramm, sondern mehr um den richtigen Aufbau des Protokolls.

Stilblütensammlung
Wenn Sie das lesen und es lustig finden, denken Sie bitte daran, dass keiner der Autoren etwas lustiges schreiben wollte. Das Schreiben von Protokollen ist nicht trivial und es gibt nicht wenige, denen das sehr schwer fällt. Deshalb muss es intensiv trainiert werden.

Plagiarismus
Nimmt das Abkupfern nun immer mehr zu, weil das Dank USB-Sticks, Internet und E-Mail immer leichter und verlockender wird? Oder sind Studierende zunehmend verunsichtert, weil sie Angst haben, dass sie irgendetwas nicht korrekt zitiert hätten und nun deswegen unter Betrugsverdacht stehen?

Sie lesen hier an verschiedenen Stellen etwas über Plagiarismus. Betrachten Sie das als eine Aufklärung! Es ist bitte auf keinen Fall so, dass alle Assistenten Sie von Anfang an böse belauern, ob Sie vielleicht abkupfern! Jeder hat einen Anspruch auf volles Vertrauen. Nur wer das verspielt, muss mit einem Absturz rechnen.