Studium für Geflüchtete

Falls Sie Interesse an einem Studiengang des Fachbereichs haben, finden Sie unter den folgenden Links Informationen über Studienaufbau, Berufsmöglichkeiten uvm.

Weitere Informationen zu den Studiengängen können im Online-Studienfach-Assistenten eingeholt werden.

Allgemeine Informationen für ausländische Studieninteressierte

Für das Studium an der Freien Universität Berlin und somit auch im Fachbereich Biologie, Chemie und Pharmazie gelten viele Voraussetzungen, insbesondere für internationale Studierende. Im Folgenden einige wichtige Hinweise.

Geflüchtete in Berlin und Brandenburg haben die Möglichkeit, ein Gaststudium an der Freien Universität anzufangen. Belegt werden können maximal 6 Semesterwochenstunden. Darüber hinaus könnenLeistungsnachweise erworben werden, die bei einem späteren Studium angerechnet werden können.

>> Gaststudium

Eine Sammlung der wichtigsten Bewerbungsvoraussetzungen für Geflüchtete für ein Studium an der Freien Universität Berlin:

>> Bewerbung und Zulassung

Für die Aufnahme eines Studiums an der Freien Universität Berlin werden Deutschkenntnisse vorausgesetzt:

>> Deutschkenntnisse

Über das Portal Uni assist werden für internationale Bewerbungen zentral alle eingereichten Dokumente auf eine Hochschulqualifikation geprüft und dann an die jeweilige Universität weitergeleitet.

>> Uni assist e. V.

Das Studienkolleg bietet Geflüchteten, welche die Bedingungen der formalen Vorbildung nicht erfüllen, die Möglichkeit, sich auf ein Fachstudium vorzubereiten.

>> Studienkolleg

Auf der Internetseite der Kultusministerkonferenz kann geprüft werden, ob die eigene ausländische Hochschulzugangsberechtigung für den Zugang zu deutschen Hochschulen berechtigt.

>> Information zur Anerkennung der Hochschulzugangsberechtigung