Springe direkt zu Inhalt

Für Studiengänge der Biochemie: Regelungen für die coronabedingte Schließungen der Forschungsprojekt-Einrichtungen

  1. Die Studierenden können mit ihrer Betreuung eine Unterbrechung und spätere Fertigstellung des Forschungsprojekts vereinbaren.
  2. Wenn das nicht möglich oder sinnvoll ist, können die betreffenden Studierenden mit den Betreuer/innen besprechen, ob das Forschungsprojekt mit Arbeit am Computer von zu Hause abgeschlossen werden kann. In dieser Form fertiggestellte Forschungsprojekte werden akzeptiert.
  3. Studierenden, die bereits fünf bis sieben Wochen eines mit 15 Leistungspunkten benoteten Forschungsprojekts absolviert haben, wird die Möglichkeit eingeräumt, dass sie ihr Forschungsprojekt durch Anfertigung eines ca. 10-seitigen "Grant Proposal" zu ihrem Thema abschließen. Dabei sollen die bereits erfolgten Laborarbeiten als "Vorarbeiten" einfließen. Dieses Proposal ersetzt den schriftlichen Bericht. Die Anfertigung des Proposals soll von der/dem Betreuer/in statt weiterer Laborarbeit betreut werden. Die Betreuung soll das Proposal in die Note einfließen lassen.
  4. Für Studierende, die bereits sieben Wochen eines mit 15 Leistungspunkten benoteten Forschungsprojekts absolviert haben, wird dies als Erfüllung der experimentellen Arbeit gewertet. Das Forschungsprojekt kann in der normalen Form abgeschlossen werden.

Links zu den entsprechenden Hinweisen:

Wenn die Betreung zustimmt, kann das Forschungsprojekt grundsätzlich unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden. Alternativ können die Forschungsprojekte wie folgt abgeschlossen werden:

5 LP (3 Wochen):

Wurden zwei Wochen praktisch absolviert, wird dies anerkannt, nach Absprache mit der/m Betreuer/in ggf. mit zusätzlicher Datenauswertung/Literaturrecherche. Wurde nur eine Woche praktisch absolviert, so ist ein kurzer Übersichtsaufsatz (ca. 5 Seiten) zum Thema zu schreiben und im Prüfungsbüro elektronisch einzureichen.

10 LP (6 Wochen):

Ab vier Wochen praktischer Absolvierung kann das Forschungsprojekt anerkannt werden, nach Absprache mit der/m Betreuer/in ggf. mit zusätzlicher Datenauswertung/Literaturrecherche. Bei drei absolvierten Wochen muss ein kurzer Übersichtsaufsatz (ca. 5 Seiten) zum Thema geschrieben und im Prüfungsbüro elektronisch eingereicht werden. Alternativ wird das Forschungsprojekt als 5 LP Modul gewertet.

Konnten auf Grund einer Schließung des Forschungsbereichs weniger Wochen praktisch absolviert werden, so ist wie bei dem Forschungsprojekt über 15 LP ein "Grant Proposal" anzufertigen; alternativ können die Regeln zur Erfüllung eines 5 LP Moduls angewendet werden.