Springe direkt zu Inhalt

Allgemeine Informationen

Online-Semester SoSe 2020: Die Lehre findet ausschließlich digital statt. LVen, die nicht auf digital umgestellt werden können, müssen leider entfallen.

Die digitale Vorlesungszeit beginnt erst am 20. April (auch wenn an vielen Veranstaltungen der ERSTE TERMIN noch mit einem Datum vor dem 20.4. angegeben ist. Das konnte kurzfristig nicht mehr korrigiert werden.) Als Online-Formate werden z.B. WebEx, Blackboard, Whiteboard, Streaming (v.a. größere Vorlesungen), E-Mail mit Aufgabenverteilung o.a. angewendet. Mind. Systemvoraussetzungen sind: - Laptop/ PC mit Internetzugang - Mikrofon (idealerweise gutes Headset) - ggf. Kamera - weiteres entnehmen Sie der individuellen LV-Ankündigung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: studienberatung@chemie.fu-berlin.de

Aktuelle Informationen, die die Freie Universität Berlin insgesamt betreffen, werden hier veröffentlicht. Desweiteren sind auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts empfohlene Hinweise zum Schutz vor Ansteckungen beschrieben.

UPDATE: Alle Prüfungen wurden am 18.03.2020 bis auf Weiteres abgesagt!

Über Termine und Art der Prüfungen im SoSe 20 ist noch nicht entschieden worden. Bei Neuerungen werden Sie hier und von ihren Dozierenden informiert!

Interne und externe Projekt- oder Abschlussarbeiten können im Moment weiterhin angemeldet werden. Die zur Anmeldung nötigen Unterlagen können per Mail eingereicht werden.

Die Durchführung von Projekt- und Abschlussarbeiten kann bis auf Weiteres nicht in den Einrichtungen der Freien Universität geschehen. Bitte sprechen Sie mit Ihrer/Ihrem Betreuer*in, ob es Möglichkeiten gibt, die Projekt- oder Abschlussarbeiten von zuhause aus durchzuführen. Angaben zu Projekten in den Studiengängen der Biochemie finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Sollten Arbeitsgruppen coronabedingt die Arbeit unterbrechen müssen, wird sich die Universität um praktikable Lösungen bemühen; sobald wir dazu Genaueres wissen, werden wir es bekannt geben.

Die Abgabe von Abschlussarbeiten darf nur noch in elektronischer Form (per E-Mail von Ihrem ZEDAT-Account) erfolgen. 
Die üblichen drei gebundenen Exemplare in maschinenschriftlicher Form entfallen damit. Maßgeblich für die fristgemäße Abgabe ist das Eingangsdatum der E-Mail. Ihre Erklärung, mit der Sie versichern, dass Sie die Abschlussarbeit selbstständig verfasst und keine anderen als die angegebenen Quellen und Hilfsmittel benutzt haben, ist ebenfalls in elektronischer Form (am besten Erklärung mit Unterschrift in eingescannter Form) zusammen mit der Abschlussarbeit einzureichen.

Wenn Zeugnisse bei uns zur Abholung bereitliegen, werden Sie per E-Mail informiert und um Mitteilung einer aktuellen Postanschrift gebeten. Die Abschlussunterlagen werden Ihnen postalisch zugesandt.

Nach aktueller Lage ist der Beginn der Vorlesungszeit auf den 20. April 2020 verschoben.

Die Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2020 finden normal über Campus Managment statt.

Die Anmeldung beginnt am 08. April 2020

Die Präsenz-Sprechstunden der Studien- und Prüfungsbüros werden erst bei Wiederaufnahme des regulären Präsenzbetriebs möglich sein.

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an das entsprechende Büro. Dokumente für die Prüfungsbüros der Chemie und Biochemie reichen Sie bitte per E-Mail (Scan/Foto) ein und reichen das entsprechende Originaldokument per Post nach. Bitte sehen Sie davon ab, Fragen zur aktuellen Situation hinsichtlich des Corona-Virus zu stellen. Alle verfügbaren Informationen werden hier veröffentlicht.