Springe direkt zu Inhalt

Fristen von Abschlussarbeiten

Die Abgabefristen von BSc- und MSc-Abschlussarbeiten werden vom 12. März 2020 an bis zur Wiederaufnahme eines regulären Studienbetriebes gehemmt, das heißt, die Abgabefristen laufen derzeit nicht weiter, sodass Sie mit Wiederaufnahme eines regulären Studienbetriebes, der die Wiederöffnung der Bibliotheken und PC-Pools umfasst, den vollen Rest der Abgabefrist wahrnehmen können und Ihnen somit keine Nachteile entstehen. Sie dürfen selbstverständlich Ihre Abschlussarbeit früher bzw. zum ursprünglich geplanten Termin einreichen. Beachten Sie aber unbedingt die Regelungen hierfür!

Für Abschlussarbeiten in der Biologie umfasst die Wiederaufnahme des regulären Studienbetriebes auch die Arbeitsaufnahme in den Laboren des Instituts.

Allen Studierenden wurde das Abgabedatum auf Grund der Vereinbarung mit der Senatsverwaltung vom 18.03.2020 per E-Mail vom Prüfungsbüro mitgeteilt. Sollte es zu erneuten Verlängerungen für Abschlussarbeiten kommen, werden Sie erneut über Ihr Abgabedatum informiert. Deshalb sehen Sie bitte dringend von jeglichen Anfragen diesbezüglich ab. Sobald hierzu dem Prüfungsbüro Näheres bekannt ist, werden Sie von uns ungehend per E-Mail darüber informiert. Bis dahin bitten wir um Geduld!

Sollten Sie die Verlängerung der Abgabefrist willentlich nicht oder nicht länger in Anspruch nehmen wollen, so geben Sie den Verzicht bitte in der E-Mail bei der Abgabe an.

Stand: 13.05.2020