Springe direkt zu Inhalt

Mitglieder

Hier einige unserer aktuellen Mitglieder:

Mara Bruhns

Zum Wintersemester 16/17 nach Berlin gekommen und mit dem Biostudium angefangen. Von Anfang an bei der Cafete aktiv und mit Robin, seit April 2017, Verantwortliche. Dann im Sommer 2017 auch in der FSI und bei allen Projekten dabei: Theater der Langen Nacht der Wissenschaften, Preis für gut Lehre, Ersti-Woche und -Rally, Erstifahrt, Bio-Party... Freut sich auf neue Menschen voller Initiative und Spaß an der Freude :)


 

Anne Hartleib

hat vor einer ganzen Weile schon angefangen, verschiedene Sprachen/Sprachwissenschaften zu studieren und ist nach einer kleinen Umorientierung 2015 an der FU bei der Biologie gelandet. Als Kombibachelorstudentin ist sie in der FSI, um u.a. die Interessen von euch Lehramtsstudis zu vertreten. Wenn nicht bei den FSI-Sitzungen, lernt ihr sie bei eurem Humanbiologie- oder Tierphysiologiepraktikum als Tutorin kennen und spätestens nach ihren Protokollkorrekturen „lieben“.

Lena Hümmler

Studiert seit 2015 an der FU Biologie im Monobachelor und ist meist in der Pflaphy zu finden, wo sie gerne im Labor mit ihren Mikroben kuschelt. Um diese Freude weiterzugeben, ist sie seit WiSe 2017/18 Tutorin für Mikrobiologie. Mitglied der FSI ist sie seit SoSe 2017.

Projekte: Biostammtisch, Perspektive Bio

 

Diana Masch

Tüdelü, ich bin Diana, habe bereits an der FU einen B.A. in Kunstgeschichte gemacht und bin nun in der Biologie zu Hause.
Ich bin seit der Erstifahrt in der Fachschaft, habe bei der Organisation der Bioparty mitgewirkt und freue mich auf weitere spannende Projekte!

Max Mühlenhaupt

Studiert seit 2014 im Mono-Bachelor Biologie und forscht gerade im Rahmen seiner Bachelor-Arbeit in der AG Rolff. Seit dem ersten Semester ist er in der Fachschaftsinitiative Biologie aktiv und auch als Mentor am Fachbereich BCP tätig.

Aktuelle Projekte: Betreuung der FSI-Website

Ehemalige Projekte: BioStammtisch
BioParty
Erstifahrten
FSI Vereinsgründung
Betreuung des FSI Facebook-Auftritts

 

Leonidas Skopeteas

Moin! Ich bin Leonidas und studiere seit dem Wintersemester 2017/2018 an der FU Berlin im Biologie Monobachelor. Ich im Juni 2018 aus der Cafete in die Fachschaft gerutscht und bin dann irgendwie hier hängen geblieben, weil die Leute ganz dufte waren. An Projekten habe ich an der Langen Nacht der Wissenschaften, der Erstiwoche und der Erstifahrt „mitgeholfen“. Kommt mal rüber, hier ist es ganz nett.

 test

Daniel Wewer

Kriecht am liebsten durch den Urwald-Schlamm in Peru auf der Suche nach neuen Fischen und schreibt darüber Artikel in populärwissenschaftlichen Zeitschriften. Im Vergleich zu den ganzen Molekular- und Mikrobiologen ist er ein richtiger Biologe. Seit 2015 studiert er an der FU im Mono-Bachelor, seit 2018 im Master. Abgesehen davon arbeitet er als Tutor in der Zoologie/Ökologie und als studentische Hilfkraft im Studienbüro Biologie. In der FSI kümmert er sich zur Zeit vor allem um die Website, koordiniert den Biostammtisch und ist im Moment schwer damit beschäftigt, die AG-Führungen "Perspektive Bio" zu organisieren.

 

Christopher Witzany

Hi! („kräftigen Händedruck mach“) Was geht ab? Mein Name ist Chris J
In der Fachschaft bin ich seit meinem 1. Semester (2015) und im Laufe der Jahre haben sich tatsächlich einige Projekte angesammelt, bei denen ich meine Finger im Spiel hatte: Erstiwoche, Erstirallye, Erstifahrt, Bundesfachschaftentagung der Biologie in Berlin 2015, Preis für Gute Lehre, die Lange Nacht der Wissenschaften 2016/2017 Science Slams, FSI BIO / Cafete, Theaterstück „Der Noble Preis der Biologie“ 2017, BioParty und viel Gremienarbeit mit verrückten Abkürzungen: IR, FBR, AS, AK usw.
Ansonsten arbeite ich als Tutor*In für Zoologie und Ökologie und in der Evaluation des Fachbereiches Biologie, Chemie, Pharmazie. Abschließend bleibt nur noch zu sagen, dass ich so ziemlich für jede noch so dumme Idee zu begeistern bin, solange es interessant ist. :D
Also immer her mit eurem Input! Ich freu mich drauf.

Fachschaftsinitiative Biologie