Springe direkt zu Inhalt

Verteilungen

Bei der Verteilung von Plätzen für Lehrveranstaltungen ist viel zu bedenken und vor allem bei der Verteilung von sog. platzzahlbeschränkten Lehrveranstaltungen (LVen) müssen rechtliche Vorgaben eingehalten werden.

Um die rechtlichen Vorgaben einhalten zu können, werden die Plätze für die LVen der Biologie meistens bei sog. Live-Verteilungen verteilt und nicht, wie meist an der Freien Universität, über Campus Management. Ausführliche Erklärungen zu den verschiedenen Verteilungsarten, -regelungen etc. findet ihr hier.

In diesem Jahr ist die Verteilung wegen der Corona-Pandemie schwierig, daher werden die LVen zu den Modulen der Biologie diesmal über Online-Formulare verteilt. Wie das funktioniert und wann ihr jeweils aktiv werden müsst, findet ihr auf der Corona-Website der Biologie.

Es ist sehr wichtig, dass ihr euch genau darüber informiert, wie das funktioniert und dass ihr die Fristen dafür einhaltet. Lest euch bitte alles gut durch und sammelt eure Fragen dazu, damit wir das in den Fragestunden und in einer speziellen Fragestunde zur Verteilung besprechen können. Wichtig dafür ist auch, dass nur den Studierenden, die sich an die Studienverlaufspläne halten, die Plätze garantiert werden können, daher schaut euch diese genau an.

Studierende, die gute Gründe dafür haben, dass sie nur zu bestimmten Zeiten an Lehrveranstaltungen teilnehmen können, etwa weil sie Kinder betreuen, Angehörige pflegen oder Teilszeitstudierende sind, können unter Umständen ihre Plätze schon vor allen anderen buchen. Weitere Infos dazu gibt es auf der nächsten Seite zum Thema Vorbuchungsrecht.