Springe direkt zu Inhalt

Informationen zur Gastuniversität

Ländercode bei Bewerbung angeben: E BARCELO16

Barcelona ist eine fantastische Stadt, allerdings mit einem kleinen Haken, sie liegt in Katalonien ("Catalonia"). Hier wird also hauptsächlich das "Catalan" gesprochen. Dieses ist sehr unterschiedlich vom Spanischen ("Castellano") und im normalen Unialltag wird man immer wieder damit konfrontiert. Einige Kurse werden sicherlich in "Castellano" angeboten aber die Erfahrung zeigt, dass die Katalanen sehr stolz auf ihre Sprache sind und diese auch wo es möglich ist gebrauchen, auch in der Universität. Dies ist auch bei der Wahl der Kurse unbedingt zu beachten.

Für Erasmus Studenten mit bisher wenig Spanischkenntnissen hier ein paar Tipps, um die nötigen Informationen leichter zu finden: "horrarios" sind die Studenpläne und "plan de estudios" das Studienprogramm. "Primer ciclo" ist etwa mit dem Bachelor gleichzusetzen und "segundo ciclo" dementsprechend der Master. Mit "primer curso", "segundo curso" sind die Jahrgänge gemeint, also erstes oder zweites Jahr. Die Bezeichnung "licenciatura" ist mit Vorsicht zu genießen denn dies bedeutet einfach nur, dass man einen Abschluss macht (Master, Bachelor oder Diplom).