Springe direkt zu Inhalt

Kooperationen

TuWaS! - Technik und NaturWissenschaften an Schulen

TuWaS! (Technik und NaturWissenschaften an Schulen) ist eine Initiative der Freien Universität Berlin und der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Skiebe-Corrette.
Zur Förderung des forschenden Lernens für einen lebendigen Unterricht in Grundschulen bietet TuWaS! Fortbildungen für Lehrkräfte und dazugehöriges erprobtes Experimentier- und Lehrmaterial zu naturwissenschaftlich-technischen Themen an.

Sonderforschungsbereich 765 - Multivalenz

Der Sonderforschungsbereich 765 hat die Untersuchung und das Verständnis des Prinzips der Multivalenz - also der mehrfachen chemischen Bindungen - aus allen Bereichen der Natur zum Ziel, um den Weg für zukünftige Anwendungen in Bereichen wie z.B. Materialwissen­schaften oder der Medizin zu bereiten.
Der Schwerpunkt der Öffentlichkeitsarbeit des SFB 765 sind Schüler*innen und Lehrerkräfte. Daher arbeitet der SFB in dieser Hinsicht eng mit dem NatLab zusammen.

Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf

Das Länderinstitut für Bienenkunde in Hohen Neuendorf hat den Auftrag, praxisorientierte Forschung zu verschiedenen Aspekten der Bienenbiologie durchzuführen. Mit dem NatLab kooperiert es im Rahmen des Kurses "Honiganalyse" sowie bei der Weiterentwicklung und Durchführung von Lehrkräftefortbildungen und Kursen für Schulgruppen.