Springe direkt zu Inhalt

NATürlich - Schülerinnen erkunden naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe

Gefördert über den  MINT-Aktionsplan

Gefördert über den MINT-Aktionsplan

an der Freien Universität Berlin, am Museum für Naturkunde Berlin und im Gläsernen Labor (auf dem Campus Berlin-Buch)

Die Seminarreeihe wird vom 04.03.2021 - 17.06.2021 stattfinden.

Klicke hier, um das aktuelle Programm zu sehen: Aktuelles Programm!

Am Ende der Seite kannst du dich anmelden.

Du hast Spaß an den Naturwissenschaften und überlegst, im MINT-Bereich eine Ausbildung zu beginnen? Dann bist du hier genau richtig.

Du solltest mindestens in die 9. Klasse gehen und dich dafür interessieren, wie naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe aussehen und welche beruflichen Perspektiven dich erwarten.

In der Seminarreihe „NATürlich – Schülerinnen erkunden naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe“ lernst du Frauen mit unterschiedlichen Ausbildungsberufen kennen, triffst Auszubildende, kannst Fragen an Ausbildungsleiter*innen stellen und einen Blick in das Arbeitsumfeld verschiedener Berufe werfen. Folgende Ausbildungsberufe werden dir vorgestellt: Chemie- und Biologielaborantin, Gärtnerin, Sammlungsmanagerin, Präparatorin, …

„NATürlich“ ist für dich kostenlos und findet ab 04. März jede zweite Woche donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr statt. Aufgrund der aktuellen Lage finden die Seminare zunächst online statt. Daher benötigst du ein internetfähiges Gerät, wie einen Computer, ein Tablet oder ein Handy. Im Seminar wird dir der jeweilige Beruf in einem Vortrag vorgestellt. Dazu kannst du Fragen stellen und mit der Person diskutieren. Damit du aber auch erlebst, was in den Ausbildungen praktisch gemacht wird, schicken wir dir die Materialien für spannende Experimente oder Rechercheaufgaben nach Hause. Am Ende der Seminarreihe erhältst du ein Zertifikat über deine Teilnahme.

Bist du interessiert? Hier kannst du dich anmelden.

Bei Fragen kannst du dich gern unter natuerlich@natlab.fu-berlin.de beim NATürlich-Team melden.

OSA