FAQ - Häufige Fragen

Natürlich gibt es immer Fragen zum Ablauf und zur Buchung unserer Kurse. Die häufigsten sind hier gesammelt.
Ihre Frage ist nicht dabei? Dann wenden Sie sich an info@natlab.fu-berlin.de

Reservierte Kurse sind Termine, die schon länger vor der Veröffentlichung der regulären Kurstermine vereinbart werden müssen, zum Beispiel weil auswärtige Kurse nur zu diesem Termin auf Klassenfahrt in Berlin sind.

Haben Sie einen individuellen Kurswunsch?
Dann schicken Sie uns eine Anfrage mit Ihrem Wunschtermin und -thema sowie der voraussichtlichen Schüler*innenzahl und der Klassenstufe an info@natlab.fu-berlin.de. Dann sehen wir, was wir machen können und melden uns bei Ihnen.

Passwörter werden nur in Einzelfällen für individuell vereinbarte Kurstermine vergeben, die dann nur durch die entsprechende Lehrkraft buchbar sein sollen.

Diese Abfrage betrifft nur Chemiekurse der Sekundarstufe II.
Bei allen anderen Buchungen können dort beliebige Zeichen eingegeben werden, z.B. "00".

Dem NatLab als öffentlicher Einrichtung ist es nicht erlaubt, Bargeld anzunehmen.
Daher können Kurse nur verbindlich reserviert werden, wenn ein Konto hinterlegt ist, von dem die Kursgebühr durch unser geprüftes und zertifiziertes Verfahren per Lastschrift abgebucht werden kann.

Die Kursgebühr wird nach Ihrem Besuch im NatLab abgebucht. Eingezogen werden die Teilnahmegebühren für die Schüler*innen, die tatsächlich bei uns waren, mindestens jedoch der Betrag für 80% der vorab angemeldeten Teilnehmerzahl.

Bei manchen Kursen ist für die Buchung die vorherige Teilnahme an der entsprechenden Lehrkräftefortbildung verbindlich.

Falls Sie an einer Fortbildung teilgenommen haben und dennoch nicht buchen können, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Online-Anmeldung