Springe direkt zu Inhalt

Ausschreibung Promotionspreis der Berliner Wissenschaftlichen Gesellschaft // Einsendeschluss: 30. Nov 2020

News vom 19.11.2020

Teilnahmeberechtigt sind an einer Berliner oder Brandenburger Universität angenommene Promotionsarbeiten, die ab 2017 bis spätestens Juli 2020 abgeschlossen und mit Auszeichnung (summa cum laude) bewertet worden sind; vorschlagsberechtigt sind alle Hochschullehrer*innen und die Direktor*innen von außeruniversitären wissenschaftlichen Institutionen aus Berlin und Brandenburg. Das Preisgeld beträgt 1.000 EUR.

Der Einsendeschluss wurde auf den 30.11.2020 verlängert, nähere Informationen finden Sie hier.

1 / 13