Springe direkt zu Inhalt

M.Sc. Carolin Hoyer

Synthese neuartiger Verbindungen auf der Basis von Ferrocen mit besonderem Fokus auf redox-schaltbarer Katalyse und möglichen medizinischen Anwendungen.

Heteronukleare NMR-Spektroskopie, Cyclovoltammetrie, UV/vis-Spektroelektrochemie, DFT-Rechnungen.

Caro1

Insitut für Chemie und Biochemie

Anorganische Chemie

Doktorandin

Ferrocen-basierte Verbindungen und Redox-schaltbare Katalyse

Adresse
Fabeckstraße 34 - 36
Raum Büro F3 / Labor F7
14195 Berlin
Telefon
Büro 51574 / Labor 905363