Springe direkt zu Inhalt

Dr.in Sarah Huch

Sarah 2

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Gender, Diversity & Sexualbildung

Adresse
Schwendenerstr. 1
Raum 3.04
14195 Berlin
Fax
030 - 838 455965

persönlicher Meetingraum: https://fu-berlin.webex.com/meet/sarah.huch
Folge mir auf/follow me on Twitter @GenderDivFU 

seit 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin zu Gender, Diversity & Sexualbildung in der Biologiedidaktik
seit 2021 Consultant and Coordinator for Gender & Diversity im Sonderforschungsbereich 1449 Dynamic Hydrogels at Biointerfaces bei Prof. R. Haag
seit 2021
Diversityansprechperson der Dahlem School of Education (DSE)
2018-2021 Wissenschaftliche Koordinatorin Gender und Diversity im Fachbereich BCP der Freien Universität Berlin
seit 2017  Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) in der AG Didaktik der Biologie, Freie Universität Berlin
2017 Abschluss der Promotion Dr. rer. nat.

"Bildungsprozesse zum Umgang mit sexueller Vielfalt (diversity) im Biologieunterricht - Empirische Analyse der Einstellungen von Schüler*innen zu Geschlecht und sexuellen Orientierungen“

2011-2021 Wissenschaftliche Leiterin im Projekt „Befähigung von Lehrkräften zum pädagogischen Umgang mit sexueller Vielfalt und Diversity im Rahmen der 1. Phase der universitären Lehrer*innenausbildung“ an der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
2011-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt in der AG Didaktik der Biologie, Freie Universität Berlin
2010 Forschungsaufenthalt

University of California, Berkeley, Gender- und Diversity-Studies

2007-2010 Promotionsstipendiatin des Elsa-Neumann-Stipendiums des Landes Berlin
2007 Promotionsstudentin bei Prof. Dr. D. Krüger

Freie Universität Berlin, Didaktik der Biologie

2005-2006 Vorbereitende Arbeiten zur Dissertation, Technische Universität Berlin bei PD Dr. W. Quitzow Institut für Erziehungswissenschaft
2004 Abschluss Erstes Staatsexamen für das Lehramt der Sekundarstufe I in den Fächern Biologie und Deutsch

Universität Bielefeld; Preisträgerin als Jahrgangsbeste (Note 1,3)

 

 

 

 

Betreuung von Masterarbeiten (nach Vereinbarung). Wenn Sie sich für eine Abschlussarbeit interessieren, informieren Sie sich bitte hier.


Masterstudiengang

Seminar: Diversitätssensible Sexuelle Bildung (Ausgewählte Themen des Biologieunterrichts I, Master Studiengang)
Seminar: Geschlechter- und Sexualitätsdiskurse in der Biologie (Ausgewählte Themen des Biologieunterrichts I, Master Studiengang)
Seminar: Ganzheitliche Methoden in der Sexuellen Bildung (Ausgewählte Themen des Biologieunterrichts I, Master Studiengang)

Seminar: Sexualerziehung (Ausgewählte Themen des Biologieunterrichts I, Master Studiengang)
Seminar: Diversity und sexuelle Vielfalt in der Biologiedidaktik (Spezielle Themen des Biologieunterrichts II, Master Studiengang)
Seminar: Diversity-Education (Ausgewählte Themen des Biologie Unterrichts I / II, Master Studiengang)
Seminar: Demokratiebildung (Ausgewählte Themen des Biologie Unterrichts I / II, Master Studiengang)
Seminar: Methoden und Medien in der Sexualbildung (Ausgewählte Themen des Biologie Unterrichts I / II, Master Studiengang)
Seminar: Gesundheits- und Sexualerziehung (Spezielle Themen des Biologieunterrichts I, Master Studiengang)
Seminar: Sexualpädagogik im Kontext von Diversity (Spezielle Themen des Biologie Unterrichts I / II, Master Studiengang)

Bachelorstudiengang
Seminar: Einführung in die Biologiedidaktik (Biologiedidaktik I, Bachelor Studiengang mit  Lehramtsoption)


Lehrangebote zum Girls‘ Day

Huch, S., Reinisch, B., Mahler, D., Großmann, L., Vogt, N. & Fricke, K. (2021). Ein Blick in das Universitätsleben - Abstecher in die Biologiedidaktik . Online-Workshop für den Girls‘ Day, 22.04.2021, Freie Universität Berlin

Huch, S., Göhner, M., Helbig, K., Puhlmann, M., & Reinisch, B. (2018, April). Entdecke, wie Wissenschaftler*innen forschen! Auf den Spuren von Afrikas Riesen. Workshop zum Girls‘ Day, 26.04.2018, Freie Universität Berlin.

Huch, S., Günther, S. L., Mathesius, M., & Reinisch, B. (2017, April). Entdecke, wie Wissenschaftler*innen forschen! Auf den Spuren von Afrikas Riesen. Workshop zum Girls‘ Day, 27.04.2017, Freie Universität Berlin

Huch, S., Gogolin, S., Mathesius, M., & Reinisch, B. (2013, April / 2014, April). Versuche zur Sinneswahrnehmung. Workshop zum Girls‘ Day, 25.04.2013 und 27.03.2014, Freie Universität Berlin.

  • Sexuelle Bildung, biologische Geschlechter- und Sexualitätsdiskurse, Geschlechtliche und Sexuelle Vielfalt, Diversity Education
  • Gender und Diversity in den Naturwissenschaften, Diversity und Intersectionality Studies, Queer Theory,
  • Empirische Bildungsforschung

Huch, S. & Erlemann, M. (in Vorbereitung) (Hrsg.): Gender und Diversity in Lehre und Forschung der Naturwissenschaften: Ansätze, Erkenntnisse & Umsetzung. Wiesbaden: Springer VS.

Huch, S. (2018): Zur Relevanz von "Geschlecht" im biologiedidaktischen Kontext: Theoretische Konzepte und praktische Implikationen. In: M. Koreuber, B. Aßmann, (Hrsg.) Das Geschlecht in der Biologie. Aufforderung zu einem Perspektivwechsel. Baden-Baden: Nomos-Verlag. (Schriften zur Interdisziplinären Frauen- und Geschlechterforschung)

Huch, S. (2017): Bildungsprozesse zum Umgang mit sexueller Vielfalt (diversity) im Biologieunterricht- Empirische Analyse der Einstellungen von Schüler*innen zu Geschlecht- und sexuellen Orientierungen. Diss. Freie Universität Berlin.

Huch, S. & Lücke, M. (2015)  (Hrsg.): Sexuelle Vielfalt im Handlungsfeld Schule. Konzepte aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik. Bielefeld: transcript.

Ausführliches Verzeichnis der Publikationen, Workshops und Präsentationen.