Springe direkt zu Inhalt

Dr.in Bianca Reinisch

Bianca 3a

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Adresse
Schwendenerstr. 1
Raum 2.05 a
14195 Berlin
Fax
030 - 838 455965

Sprechstunde

Nach Vereinbarung (Anmeldung bitte per Email)

Seit 09/2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) mit Schwerpunkt in der Lehre in der AG Didaktik der Biologie, Freie Universität Berlin

Seit 11/2020

Leitung des DFG-Projekts  „Analyse von biologie-spezifischen nature of science-Merkmalen im Biologiecurriculum (Bio-NOS)“ (Projektnummer 423393239 )

09/2018 – 09/2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) in der AG Didaktik der Biologie, Freie Universität Berlin

09/2019 - 09/2020

Mutterschutz- und Elternzeit

03/2019

University of Oxford (England), Department of Education

07/2018

Promotion, Thema: Die Natur der Naturwissenschaften verstehen: Vorstellungen von Biologie-Lehramtsstudierenden über Theorien und Modelle, Freie Universität Berlin

10/2012 – 08/2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Praedoc) in der AG Didaktik der Biologie, Freie Universität Berlin

10/2010 - 09/2012

Masterstudiengang: Biologie, Deutsch, Erziehungswissenschaften, Abschluss: Master of Education, Freie Universität Berlin

10/2007 - 09/2010

Bachelorstudiengang: Biologie, Deutsche Philologie, Lehramtsbezogene Berufswissenschaft, Abschluss: Bachelor of Science, Freie Universität Berlin

Betreuung von Masterarbeiten (nach Vereinbarung). Wenn Sie sich für eine Abschlussarbeit interessieren, informieren Sie sich bitte hier.


Bachelorstudiengang, Modul: Grundlagen der Fachdidaktik Biologie
Seminar „Einführung in die Biologiedidaktik“ (Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption)
Seminar „Biologiedidaktik II: Aufbauseminar und Praktikum“ (Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption)


Bachelorstudiengang, Modul: Ausgewählte Themen des Biologieunterrichts
Seminar „Schülervorstellungen zum Klimawandel“
Seminar „Nature of Science im Biologieunterricht”
Seminar „Biologie als Wissenschaft“


Modul: Schulpraktische Studien im Unterrichtsfach Biologie
Begleitung und Reflexion im Praxissemester

  • Vorstellungen über die Natur der Naturwissenschaften (Nature of Science) und Naturwissenschaftler*innen von Lernenden, insbesondere von Lehramtsstudierenden
  • Vorstellungen über naturwissenschaftliche Arbeitsweisen (Beobachten, Experimentieren) von Lernenden
  • Einsatz und Evaluation des Draw A Scientist-Test (DAST)

Tagungsorganisation

„Biologiedidaktische Vorstellungsforschung: Zukunftsweisende Praxis“ (06. – 07.03.2019) an der Freien Universität Berlin, den Sammelband zur Tagung finden Sie hier.


„Biologiedidaktische Nature of Science-Forschung: Zukunftsweisende Praxis“ (08. – 09.09.2022) an der Freien Universität Berlin, weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

Reinisch, B. & Fricke, K. (2022). Broadening a nature of science conceptualization: Using school biology textbooks to differentiate the family resemblance approach. Science Education. DOI: https://doi.org/10.1002/sce.21729.

Reinisch, B. & Krell, M. (2022). Assessing Pre-service Teachers’ Views of Scientists, Their Activities and Locations: the VoSAL Instrument. Research in Science Education. DOI: https://doi.org/10.1007/s11165-022-10046-w.

Reinisch, B. & Krüger, D. (2018). Vorstellungen von Lehramtsstudierenden zu fiktiven Szenarien zum Beobachten und Experimentieren. In M. Hammann & Lindner, M. (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik, 8.

Reinisch, B. & Krüger, D. (2018). Pre-service biology teachers' conceptions about the tentative nature of theories and models in biology. Research in Science Education, 48, 71−103.

Reinisch, B., Krell, M., Hergert, S., Gogolin, S. & Krüger, D. (2017). Methodical challenges concerning the Draw-A-Scientist Test: A critical view about the assessment and evaluation of learners’ conceptions of scientists. International Journal of Science Education, 39, 1952−1975.

Krell, M., Reinisch, B. & Krüger, D. (2015). Analyzing students’ understanding of models and modeling referring to the disciplines biology, chemistry, and physics. Research in Science Education, 45,367–393.

Vollständiges Verzeichnis der Publikationen, Präsentationen und Workshops