Springe direkt zu Inhalt

[8] 2009

 

 

Erkenntnisweg Biologiedidaktik 8

Beiträge auf der 11. Frühjahrsschule der Sektion Biologiedidaktik im VBiO Marburg – 2009

Dirk Krüger, Annette Upmeier zu Belzen, Sandra Hof, Kerstin Kremer, Jürgen Mayer (Hrsg.)

 

Hiermit danken wir den Kolleginnen und Kollegen für die Begutachtung der Forschungsartikel:

Prof. Dr. Ulrich Gebhard, Universität Hamburg

Prof. Dr. Corinna Hößle, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Prof. Dr. Birgit J. Neuhaus, Ludwig-Maximillians-Universität München

Prof. Dr. Günther Pass, Universität Wien

Prof. Dr. Matthias Wilde, Universität Bielefeld

 

Inhaltsverzeichnis

Forschungsprojekte

Oschatz, K., Gebhard, U. & R. Mielke: Irritation als Chance? Auswirkungen intuitiver Vorstellungen auf Lernen über Gentechnik

Trier, U. & A. Upmeier zu Belzen: „Die Wissenschaftler nutzen Modelle, um etwas Neues zu entdecken, und in der Schule lernt man einfach nur, dass es so ist.“ - Schülervorstellungen zu Modellen

Dannemann, S. & D. Krüger: Entwicklung und Evaluation eines Diagnoseinstruments für Schülervorstellungen zum Sehen und zur Wahrnehmung.

Schröder, K., Mallon, C., Lorenzen, S. & M. Wilde: Videoanalyse zum Einfluss lebender Tiere auf das Schülerverhalten , Lernzuwachs und Motivation im Biologieunterricht.

 

Projektansätze

Jüttner, M., Spangler, M. & B. J. Neuhaus : Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Bereichen des Professionswissens von Biologielehrkräften

Geers, U., Alfs, N. & C. Hößle: Fachdidaktisches Wissen von Lehrkräften zum Thema „Ökosysteme“ sowie zum Kompetenzbereich Bewerten am Beispiel „Grüne Gentechnik“.

Scheuch, M. & C. Heidinger: Begleitforschungs- und Evaluationsdesign eines LehrerInnenfortbildungsmodells.

Leditzky, W.: Die Bedeutung der Sexualität für Evolutionsprozesse - Wissenschaftliche Konzepte, Schulbücher und Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler.