Bildstreifen_Lehre

Lehrveranstaltungen

Angebote für Geflüchtete

Die Freie Universität wie auch der Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie (BCP) bieten Weiterbildungsmöglichkeiten für Geflüchtete an. Hierbei handelt es sich im Moment um die Möglichkeit als Gasthörer oder Gasthörerin an Veranstaltungen teilzunehmen, sich fortbilden zu lassen und die Fachsprache zu lernen.


  • Welcome@FUBerlin Programm
    Hierbei handelt es ich um ein umfangreiches Paket an akademischen Angeboten, die den Einstieg in ein zukünftiges Studium erleichtern sollen.
      • Deutschkurse
        Eine der wichtigsten Voraussetzung für einen späteren Studienbeginn sind angemessene Deutschkenntnisse. Die Kurse richten sich vor allem an Interessierte ohne jegliche Vorkenntnisse.
      • Living and studying in Berlin
        Dieser Kurs soll Grundkenntnisse des deutschen Hochschulsystems und des Lebens als Student in Deutschland und speziell in Berlin vermitteln.
      • Selbstlernzentrum und Tandempartnerschaften
        Eine gute Möglichkeit zum Deutschlernen bietet auch das Selbstlernzentrum mit Möglichkeiten wie der Sprachlernberatung, Workshops und Lerntipps sowie selbstständig mittels einer Vielfalt an Materialien zu arbeiten. Eine weitere Möglichkeit, ist die Tandemvermittlung des Sprachenzentrums.
  • Lehrveranstaltungen
    Flüchtlinge haben die Möglichkeit kostenfrei an Lehrveranstaltungen im Umfang von maximal 6 Semesterwochenstunden teilzunehmen. Einzelne Institute und wissenschaftliche Einrichtungen geben hierfür Veranstaltungen frei.
  • Propädeutika
    Für Studieninteressierte gibt es die Möglichkeit sich wissenschaftlich, fachlich und sprachlich (auf Niveau B2/C1) spezifisch auf das Studium in den Propädeutika des Studienkollegs der Freien Universität.

  • Bibliotheksnutzung
    Geflüchtete können sich eine Gastkarte erstellen lassen, auch wenn sie noch keine Meldeadresse besitzen. Dies bietet ihnen den Zugriff auf alle gedruckten und elektronischen Ressourcen aller Bibliotheken der Freien Universität Berlin. Die Zentralbibliothek bietet auf Nachfrage Einführungsveranstaltungen an.

Außeruniversitäre Angebote:

  • ready for study
    Die Bundesagentur für Arbeit bietet einen Online-Kurs für Geflüchtete an, die sich auf ein Studium an einer deutschen Hochschule vorbereiten wollen.
  • Formulare verstehen
    Das Projekt Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen e. V. übersetzt Formulare für Geflüchtete und stellt diese online zur Verfügung.