Bildstreifen_Lehre

Masterstudiengang Biochemie

Hier finden Sie Informationen des Prüfungsbüros zum Masterstudiengang Biochemie.

zurück zur Hauptseite des Prüfungsbüros

Alles ausblendenAlles einblenden

Ablauf:

  1. Bitte reichen Sie Kopien von Scheinen/Leistungsübersicht der anzuerkennenden Leistung im Prüfungsbüro ein und legen uns die Originale zu den Sprechzeiten vor. Eventuell und falls vorhanden sollten auch Modulbeschreibungen mit Inhalten und Umfang beigefügt werden.
  2. Wir werden Ihren Antrag an den zuständigen Prüfungsausschuss zur Entscheidung weiterleiten und Sie im Anschluss über die Entscheidung informieren.

 

Direktlink

Die Beschlüsse des Prüfungsausschusses Biochemie finden Sie hier.

Direktlink

Ein Forschungsmodul ist, egal ob es intern oder extern absolviert werden soll, vom Studierenden vorab anzumelden.

Bevor ein Forschungsprojekt begonnen werden kann ist die Genehmigung  über den Prüfungsausschuss einzuholen.

Dazu reichen Sie bitte den ausgefüllten Antrag im Original im Prüfungsbüro ein (keine Kopie oder Scan). Sollte das Forschungsprojekt abgelehnt werden, setzen wir uns mit Ihnen per E-Mail in Verbindung andernfalls werden wir Ihnen das Forschungsmodul im Campus Management anmelden (affine Forschungsmodule können erst nach der Absolvierung im Campus Management eingetragen werden).

Bitte beachten Sie bei den benoteten Forschungsprojekten die Richtlinien zur aktiven Teilnahme und Prüfung.

Achtung! Im Sommersemster 2016 wurde eine Änderungsordnung erlassen. Der Umfang der Forschungsmodule ändert sich bei den unbenoteten Forschungsprojekten von 3 auf 4 Wochen (5 LP) und von 6 auf 8 Wochen (10 LP). Die Forschungsmodule im Umfang von 15 LP ändern sich von 9 auf 12 Wochen.

 

Direktlink

In  § 5 Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Biochemie finden Sie Informationen und Vorgaben zur Masterarbeit und dem Mastervortrag.

 

Vorgehensweise bei externen Masterarbeiten:

Die Masterarbeit kann auf Antrag auch extern an Instituten oder Forschungseinrichtungen durchführt werden. Dazu ist vorab ein Antrag über das Prüfungsbüro an den Prüfungsausschuss zu stellen.

Nachdem Sie den Antrag vollständig ausgefüllt haben, reichen Sie diesen im Prüfungsbüro ein. Im Anschluss wird Ihr Antrag in der nächsten Prüfungsausschusssitzung geprüft und danach erhalten Sie vom Prüfungsbüro eine Antwort.

 

Anmeldeformulare für die Masterarbeit:

Zulassungsvoraussetzungen (English Versionund Anmeldung zur Masterarbeit (English Version)

 Im Prüfungsbüro sind beide Formular sowie die Immatrikulationsbescheinigung im Original einzureichen.

Der Prüfungsausschuss gibt folgende Vorgaben und Empfehlungen beim Schreiben der Masterarbeit.

Mastervortrag:

Der Mastervortrag dauert etwa 45 Minuten und besteht aus einer Präsentation der Ergebnisse (etwa 15 Minuten) und einer anschließenden Diskussion (30 Minuten).

Der Vortragstermin wird indivuell mit den beiden Prüfern oder Prüferinnen und der Studierenden/dem Studierenden abgesprochen und ist 2 Wochen vorher im Prüfungsbüro mitzuteilen (per E-Mail: mailto:pruefungsbuero@biochemie.fu-berlin.de)

 Der Mastervortrag ist von 2 Prüfern abzunehmen und zu bewerten. (Vorlage Protokoll)


Liegen während des Bearbeitungszeitraums der Masterarbeit nachvollziehbare und triftige Gründe vor, die vom Studierenden nicht zu vertreten sind und dadurch die fristgerechte Bearbeitung der Masterarbeit nicht möglich ist, kann beim Prüfungsausschuss ein Antrag auf Verlängerung gestellt werden. Der Antrag muss von Studierenden begründet werden und vom Erstgutachter oder der Erstgutachterin mit Unterschrift bestätigt werden. Der Antrag ist rechtzeitig im Prüfungsbüro einzureichen.Über den Antrag entscheidet der Prüfungsausschuss.



 

 

Direktlink

Den Antrag auf Studienabschluss reichen Sie bitte bei uns im Prüfungsbüro ein, sobald Sie Ihre letzte Prüfungsleistung erfolgreich abgeschlossen haben. Dies kann z.B. der Termin der Verteidigung der Masterarbeit sein, ein letzter Klausurtermin, die Abgabe einer Hausarbeit/Protokolls/Berichts etc.. Das Datum des Antrags auf Studienabschluss wird das Zeugnisdatum.

Antrag auf Studienabschluss

Bitte beachten Sie:
Der Antrag auf Studienabschluss entspricht nicht dem Antrag auf Exmatrikulation.

Bei Fragen zur Exmatrikulation wenden Sie sich bitte direkt an die Studierendenverwaltung der FU Berlin.

Direktlink

Welche Module kann ich für meinen Abschluss in welchen Studienbereich einbringen?

 Für Ihren Studienabschluss müssen Module gemäß §4  der Studienordnung nachgewiesen werden.Für eine bessere Studienplanung können Sie folgende Übersicht für sich nutzen.

 

Ich habe an einem Methodenmodul, einem spezielle Aspekte Modul oder einer anderen Lehrveranstaltung aus dem freien Wahlbereich teilgenommen. Wie werden die Teilnahmen am Ende bestätigt?

Ihre Lehrveranstalter(innen) können gerne nach erfolgreicher Beendigung der Lehrveranstaltung die Studierenden direkt an das Prüfungsbüro übermitteln. Die Eintragungungen der aktiven und regelmäßigen Teilnahmen erfolgt dann zeitnah durch das Prüfungsbüro.

Infomerkblatt

 

 

Direktlink

Für den Studiengang Master Biochemie ist N.N. (vertretungsweise derzeit Herr Kleier) der/die zuständige Ansprechpartner/-in.

Kontakt: pruefungsbuero@biochemie.fu-berlin.de

 ! Anfragen per E-Mail werden nur beantwortet, wenn Sie über den offiziellen Zedat-Account der Studierenden erfolgen !