Bildstreifen_Lehre

Bewerbung

Nachdem Sie eine Universität gefunden haben, nehmen Sie Kontakt zum angegebenen Kontaktbetreuer auf und besprechen mit diesem Ihr Studienprogramm. Günstig ist es, wenn Sie schon vorher sich erkundigen, was an Ihrer Wunschuniversität angeboten wird und welche Module / Kurse Sie belegen möchten. Eine Liste der Erasmus-Beauftragten finden Sie hier: Link

Im nächsten Schritt geht es dann zur Bewerbung. Diese läuft verwaltungstechnisch am Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie zentral (die endgültige Auswahl der Studierenden für das Programm liegt aber letztlich wieder bei den Hochschullehrern). D.h. Sie reichen alle erforderlichen Unterlagen bei folgender Adresse ein (Bewerbungsdeadline: 31.1.2017):
Dr. T. Grospietsch (Referent für Studium und Lehre am Fachbereich BCP)

Bewerbungsunterlagen

Folgende Bewerbungsunterlagen sind erforderlich

Bereits im Februar erfolgt dann die Auswahl der Studierenden und die Benachrichtigung, ob Sie einen Platz erhalten haben.

Wichtig: Bitte recherchieren Sie, ob Sie einen offiziellen Sprachnachweis an der Gasthochschule benötigen, da sich dieses von Zeit zu Zeit ändert.