Vorstellungsvortrag

Ca. 1 Jahr vor der geplanten Einreichung der Habilitationsschrift soll sich der/die Kandidat/in mit einem wissenschaftlichen Vortrag über eigene Forschungsarbeiten in dem Institut vorstellen.

Der Vortrag wir mit Hinweis auf § 3 (3) der Habilitationsordnung durch das zentrale Habilitationsbüro des Fachbereiches angekündigt.

Zum gleichen Zeitpunkt soll der/die Kandidat/in eine Aufstellung der erfolgten bzw. noch durchzuführenden Lehrtätigkeit einreichen.

Der Dekan prüft in Zusammenarbeit mit dem FBR, ob diese Aufstellung die Anforderungen gem. § 2 (4) der Habilitationsordnung erfüllt.