Ablauf

174853892
Bildquelle: istock.com/selimaksan

Februar 2017

Start der Anmeldung für den Wettbewerb "Grow Your Network"

Alle Beschäftigten, Studierenden, Professor*innen und Alumni können sich ab dem 17. Februar für das Projek "Grow Your Network" anmelden.


März 2017

Anmeldeschluss 13. März 2017

Die Anmeldung für den Wettbewerb ist bis zum 13. März 2017 möglich.

Auswahl der Teams durch ein Komitee

Aus den Bewerbungen stellt ein Auswahlkomitee Teams zusammen, wobei darauf geachtet wird, dass jedes Team vorwiegend aus Personen besteht, welche sich bisher gar nicht oder nur wenig kannten, um den Austausch am Fachbereich zu fördern. Für den Fall, dass der Wunsch bestehen sollte, mit bestimmten Personen gemeinsam eine Pflanzkiste zu gestalten, kann der einzelne Bewerber/die einzelne Bewerberin bis zu drei Wunsch-Teammitglieder bei der Anmeldung angeben.

Die Teams werden am 15. März über deren Zusammensetzung informiert.

Auftaktveranstaltung 20. März 2017

Wir laden alle Teams zur Auftaktveranstaltung um 15 Uhr in der alten Bibliothek in der Takustr. 3 ein.
Prof. Julien Bachelier vom Institut für Biologie wird zusammen mit seinem Team Tipps und Tricks zur Bepflanzung und Pflege der Kiste präsentieren. Zudem erhalten alle noch einmal eine kurze Zusammenfassung zum Projektablauf. 


April 2017

Start des Pflanzprojektes

Prinzipiell fällt der Startschuss zum Pflanzen mit der Auftaktveranstaltung am 20. März.
Für den Start gibt es ein Starterpaket bestehend aus einer Standardeuropalette mit Aufsatzrahmen als Pflanzkübel, "TerraBoGa" Erde vom Botanischen Garten, die gängigen Gartenutensilien und 50 Euro für den Kauf von Pflanzen/Dekomaterialien etc.. Beim ersten gemeinsamen Bepflanzen und Gestalten der Kiste denkt sich jedes Team einen eigenen Teamnamen aus.

Pflege des Beetes

Neben der Bepflanzung gehört die Pflege des Beetes zum Projekt, wofür sich die Teammitglieder in regelmäßigen Abständen treffen, sich abstimmen und kooperieren. Das fördert den fachlichen und persönlichen Austausch zwischen den Teilnehmenden. Bei Bedarf können die Kisten auch bemalt, handwerklich oder künstlerisch bearbeitet und gestaltet werden. In jedem Monat wird von dem Team ein Foto von dem Beet gemacht und auf der Webseite veröffentlicht, um den Fortschritt zu dokumentieren. Die Pflege des Beetes soll ab Startschuss bis zum Herbst erfolgen.

Für die Presiverleihung soll ein 3minütiges Video gedreht werden. Dieses Video berücksichtigt die Jury auch innerhalb ihrer Bewertung.


Juli 2017

Sommerfest mit Preisverleihung am 06.07.2017

Zum Sommerfest hin geht es in den Wettbewerbsendspurt. Die Jury wählt bis zum 27.6. die drei besten Teams in Ihren Kategorien aus. Zusätzlich können sich die Wettbewerbsteilnehmer/innen mit einem dreiminütigem Video für die Preiskategorie "Grow Your Likes" qualifizieren.

August - September

Die Beete sollen bis Herbstanfang, also bis zur "Ernte" bzw. dem Abblühen der Pflanzen gepflegt werden.