BCP Frauenförderplan

Gemäß der rechtlichen Grundlagen und den Frauenförderrichtlinien der Freien Universität Berlin legt sich der Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie alle 2 Jahre auf einen Frauenförderplan fest. Er umfasst langfristige sowie allgemeine Ziele und anvisierte konkrete Maßnahmen. Erstellt wird er von Beschäftigten mit Leitungsfunktion.