LV 217501 - Fachnahe Allgemeine Berufsvorbereitung

Umfassende Literaturrecherchen, Literaturmanagement, das zielgerichtete und kritisch-hinterfragende Lesen von Fachliteratur, sowie das Verfassen von sauber und solide recherchierten wissenschaftlichen Texten gehören zum Handwerkszeug des Chemikers im Berufsalltag.

Diese Veranstaltung soll Sie auch auf die Anfertigung Ihrer Bachelorarbeit vorbereiten. Hierbei werden wir besonders auf den formalen Aufbau, die wissenchaftliche Präsentation von Daten sowie das wissenschafltiche Schreiben eingehen.

Themen und Übungen

  • elektronische Datenbanken und Softwareprogramme zur Literaturrecherche und Verwaltung (CAS/Scifinder Scholar®, Web of Science Core Collection, PubMed, Chemdraw Professional®, Endnote® oder Citavi®)
  • dabei werden auch Möglichkeiten vorgestellt, sich auf einem Thema fortlaufend auf dem aktuellen Stand zu halten
  • kritisches und effizientes Lesen von Literatur
  • Kriterien für gutes wissenschaftliches Schreiben von Abschlussarbeiten, Publikationen und anderen wissenschaftlichen Texten
  • kleine Einführung in MestrReNova® für die Darstellung, das Prozessieren und Auswerten von NMR Dateien/Spektren
  • Leistungskontrolle: Abschlusstest sowie die aktive Bearbeitung von Aufgaben während der Übung (unbenotet) findet vorraussichtlich im Januar oder Februar 2018 im PC-Pool der Pharmazie in der Koenigin-Luise-Strasse 2-4 statt

Wann: ab Mi 18.10.2017, 14:00-16:00 Uhr

Wo: Seminarraum 23.01 in der Takustr. 3

Die Vorlesung mit integrierter Übung ist an Studierende des Bachelor- und Master-Studiengangs Chemie gerichtet (ab 4. FS)

Lehrmaterial

Block 1

Block 2

Block 3

Block 4