Takudrei

13.02 - Reaktion mit Eisen(III)

Phenol, Resorcinol und Catechol bilden intensiv gefärbte Komplexe mit Fe(III)-Ionen. Dabei bildet das chelatisierende Catechol besonders starke Komplexe.

Übung: Finden Sie heraus, welche Struktur der Eisen-Triscatecholat-Komplex hat! Fe(III)-Ionen haben eine oktaedrische Koordinationsgeometrie. Ist der Komplex chiral? Machen Sie sich mit der Nomenklatur für solche Komplexe inklusive der Benennung der Enantiomere vertraut!