Takudrei

08.04 - Herstellung von t-Butylchlorid

2-Methyl-2-propanol (tert-Butanol wird zu 50 ml konz. HCl und 30 ml Wasser gegeben. Die Mischung wird geschüttelt. Nach kurzer Zeit bildet sich 2-Chlor-2-methylpropan, das mit weder mit Wasser noch mit Salzsäure mischbar ist und zunächst die Lösung trübt, später dann als eigene organische Phase vorliegt.

Übung: Formulieren Sie einen Reaktionsmechanismus für diese Reaktion und begründen Sie, warum sie nach diesem Mechanismus verlaufen sollte!