DE | EN
Direktzugang
Drucken (Miniaturbild)
Bildstreifen Dozent

Einführung in die Lehrveranstaltungsevaluation

Die Evaluation erfolgt an der FU-Berlin unter Verwendung der Evaluationssoftware Unizensus der Firma Blubbsoft. Die Firma bietet dazu online ein Portal an, auf dem die Fragenkataloge als WEB-Eingabemaske bereitgestellt werden.

Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Ihre Teilnehmer sich mit einem TOKEN validieren, welches genau eine Bewertung für genau eine Veranstaltung ermöglicht. Die Teilnehmer können TOKENs auf folgende zwei Arten erhalten:

  • Sie erhalten ein Zettelchen mit der Angabe des TOKENs. Hierzu fordern Sie bitte bei den Evaluationsbetreuern TOKENs entsprechend der Zahl Ihrer Teilnehmer an. Bitte benutzen Sie für diese Anforderung vorzugsweise das Formular. Die TOKENs werden von Unizensus als pdf-File ausgestellt und per Mail an Sie verschickt. Da ein ausgedrucktes DIN-a-4-Blatt sehr viele TOKENs enthält, müssen Sie bitte die einzelnen TOKENs aus dem Blatt selbst herausschneiden.
  • Sie teilen - bitte ebenfalls über das Formular den Evaluationsbetreuern die E-Mailadressen Ihrer Teilnehmer mit. Dies ermöglicht es, dass UNIZENSUS Mails direkt an die Teinehmer senden kann, die das TOKEN gleich als TOKENLINK enthalten. Die Mailempfänger müssen nichts weiter tun, als nur auf den Link zu klicken und sind dann automatisch auf dem richtigen Fragebogen. Niemand muss mehr Zettel schneiden, niemand kann mehr Zettel verlieren und wer die Mail mit dem Link liest, sitzt auch gerade vor dem Rechner. Wenn Ihre Lehrveranstaltung vom Campusmanagement verwaltet wird, können Sie sehr leicht die Mailadressen ermitteln: Sie sehen Sie nämlich schon, wenn Sie in Ihrer Lehrveranstaltung auf den Button "Mail an Teilnehmer senden" klicken und brauchen diese nur noch per copy/paste zu übernehmen.

Die Evaluation verwendet für unterschiedliche Veranstaltungstypen auch unterschiedliche Fragenkataloge. Die Identifizierung erfolgt durch den im Vorlesungsverzeichnis angegeben Lehrveranstaltungstyp. Welche Fragen für Ihre Veranstaltung vorgesehen sind, können Sie im Portal als "Vorschau" einsehen, wenn Sie sich dort zu Ihrer Veranstaltung durchklicken. Bitte melden Sie sich bei Ihrem zuständigen Betreuer , wenn Sie Ihre Veranstaltung nicht finden können oder wenn der Fragenkatalog nicht passt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihrer Veranstaltung nur fest vorgegebene Kataloge zugeordnet werden können. Sehr wichtig ist Ihre Rückmeldung, wenn die Dozentendaten nicht stimmen, weil z.B. der ursprünglich vorgesehene Dozent mit jemand anderem getauscht hat. Wird das nicht korrigiert, gehen TOKENs und Auswertung nicht an Sie, sondern an Ihren Kollegen! Wenn eine Veranstaltung von mehreren Dozenten durchgeführt wird, kann auch das berücksichtigt werden.

Nach dem Ende der Vorlesungszeit wird die Evaluation geschlossen und Sie erhalten die Evaluationsergebnisse wiederum als pdf-Datei zugeschickt. Es kann grundsätzlich nur eine Kontaktadresse hinterlegt werden, also nicht zum Beispiel je eine für die TOKENs und eine für die Auswertung. In der Auswertung sind alle Daten lesefreundlich zusammengestellt, also z.B. der Mittelwert für Zahlenwertfragen gebildet usw.