DE | EN
Direktzugang
Drucken (Miniaturbild)
Bildstreifen Sicherheit/Notfall

Kanülen

Kanülen müssen in durchstichfesten Gefäßen gesammelt werden. Korrekt wären Kanülenabwurfbehälter, die sich dadurch auszeichnen, dass man durch den Deckel Spritze und Kanüle trennen kann, ohne die Kanüle anfassen zu müssen. Da beim chemischen Arbeiten die Kanülen bestimmungsgemäß sowieso angefasst und oft auch recappt werden und weil das Infektionsproblem wegfällt, können alternativ auch ausgediente Kunststoffchemikalienflaschen verwendet werden.

Tipp

Bohrt man in den Flaschendeckel ein Loch, durch das gerade eben die Kanülen hineingesteckt werden können, muss dass Sammelgefäß für die Dauer des Sammelns nicht geöffnet werden. Zur Abgabe wird der durchbohrte Deckel gegen einen normalen Deckel getauscht und der durchbohrte Deckel auf ein neues Sammelgefäß geschraubt.