DE | EN
Direktzugang
Drucken (Miniaturbild)
CoreFac-Logo-B-01-c-584

NMR

In der NMR-Spektroskopie liegt der Schwerpunkt auf der Strukturaufklärung und Struktursicherung. Hierfür stehen sechs Spektrometer von 250 bis 700 MHz zur Verfügung. Größtmögliche Empfindlichkeit bietet das mit einem Cryo-Probenkopf ausgestattete 700 MHz-Spektrometer. Zur Klärung physikochemischer Fragestellungen können Experimente bei variabler Temperatur und Diffusionsmessungen durchgeführt werden.

Zur Bestimmung der elementaren Zusammensetzung stehen ein CHN- und ein CHNS- Analysator zur Verfügung.


Homepage der Einrichtung