DE | EN
Direktzugang
Drucken (Miniaturbild)
CoreFac-Logo-B-01-c-584

Massenspektrometrie

Die Massenspektrometrie ist im Gerätezentrum BioSupraMol mit drei spezialisierten Bereichen vertreten.

Der Bereich der BioMS ist auf proteinanalytische Messmethoden spezialisiert. In Abhängigkeit von der wissenschaftlichen Fragestellung sind Untersuchungen an drei verschiedenen Geräten möglich, einem MALDI-MS, einem ESI-MS oder einem ICP-MS.

Im Bereich der SupraMS können insbesondere (bio-)organische und metallorganische Systeme aber auch deren Vorstufen untersucht werden. Auch eine Untersuchung der Gasphasenchemie ist mit der vorhandenen gerätetechnischen Ausstattung möglich. Die Messungen können an fünf Geräten durchgeführt werden. Es stehen ein EI-Sektorfeld-MS, ein GC-MS, ein UHPLC-ESI-IMS-MS/MS, ein ESI-FTICR-MS sowie ein HPLC-MS zur Verfügung.

Im Bereich PharmaMS können (Ultra-)Spuren von Analyten identifiziert und quantifiziert werden. Für bioanalytische Fragestellungen stehen zwei Tandemmassenspektrometer (ESI-QQQ_MS und ESI-QTOF) mit UHPLC oder SFC-Einlass zur Verfügung.