DE | EN
Direktzugang
Drucken (Miniaturbild)
Bild: Fluor als Schlüsselement

Gleichstellungsmaßnahmen im GRK 1582

ElisaSpielzeugkoffer
Spielzeugkiste des GRK 1582 in Verwendung
Eltern-Kind-Bereich
Eltern-Kind-Bereich in der Takustr. 3

Kinderbetreuung

Das GRK 1582 bietet allen Mitarbeitern/innen die Möglichkeit eine kostenlose Kinderbetreuung während Veranstalltungen des GRKs in Anspruch zu nehmen.

In Notfällen wie der Erkrankung von Kindern oder unvorhersehbarem Ausfall der Regelbetreuung (Kindergarten, Babysitter, ...) können sich alle Mitarbeiter/innen an das Familienbüro der Freien Universität, das Familienbüro der Humboldt Universität oder das Familienbüro der Technischen Universität wenden.

Mit Hilfe des Fachbereiches Biologie, Chemie, Pharmazie wurde am Institut für Chemie und Biochemie in der Takustr. 3, EG, ein Wickelraum eingerichtet.

Spielzeugkoffer

Zusätzlich hält das GRK 1582 an der Freien Universität Berlin zwei Spielzeugkoffer bereit. Damit sollen kurzfristige/-zeitige Betreuungsbedarfe abgedeckt werden. Die Koffer sind ausgestattet mit Spielzeug für Kinder im Alter von etwa 6 Monaten bis 6 Jahren, Kinderbüchern, einer Decke und einer Krabbeldecke. Sie befinden sich in den Büros des Koordinators, Dr. Carsten Müller (V101A Fabeckstr. 34/36 und 35.18 Takustr. 3) und können von allen Mitgliedern gegen Unterschrift ausgeliehen werden.

Eltern-Kind Bereich

Im Dezember 2016 hat das GRK 1582 am Institut für Chemie und Biochemie der Freien Universität Berlin in der ehemaligen Chemiebibliothek (Takustr. 3) die Einrichtung eines Eltern-Kind Bereich finanziert. Die offene Arbeits-Spiel-Landschaft bietet Mitgliedern des GRKs die Möglichkeit ihre Kinder zu betreuen bzw. betreuen zu lassen während sie wichtige Termine wahrnehmen oder Veranstalltungen des GRKs besuchen. Der Bereich bietet Arbeitsplätze, einen Konferenztisch sowie Spiel-, Schlaf- und Wickelmöglichkeit für Kinder bis ca. 10 Jahre.