Havel-Spree-Colloquium 2010

Die Registrierung für das HSC 2010
Die Registrierung für das HSC 2010
Das Havel-Spree-Colloquium beginnt
Das Havel-Spree-Colloquium beginnt
HSC Café
HSC Café
Zum Mittagessen wurde in das HSC Café geladen
Zum Mittagessen wurde in das HSC Café geladen
Mittagessen
Mittagessen
Das HSC 2010 Logo an der Registrierung
Das HSC 2010 Logo an der Registrierung
angeregte Diskussion unter den Teilnehmern beim Mittagessen
angeregte Diskussion unter den Teilnehmern beim Mittagessen
Das Organisationsteam und die letzten Teilnehmer nach dem Ende der Veranstaltung
Das Organisationsteam und die letzten Teilnehmer nach dem Ende der Veranstaltung
Danksagung der Teilnehmer
Danksagung der Teilnehmer

Am 7. Dezember 2010 hat das Havel-Spree-Kolloquium am Institut für Pflanzenphysiologie der Freien Universität stattgefunden. Die Doktoranden der AG Romeis und der AG Witte haben die Veranstaltung gemeinsam organisiert.

Viele Doktoranden von der Humboldt Universität, von der Universität Potsdam, dem MPI für Pflanzenphysiologie (Potsdam/Golm) und natürlich der Freien Universität haben sich an diesem Tag eingefunden, um ihre jeweiligen Projekte vorzustellen.

Es gab spannende Vorträge und Diskussionen, sowohl während der verschiedenen Sessions, als auch beim Kaffee zwischendurch.